Leben und Arbeiten in einer Gemeinschaft mit behinderten Menschen in einem Vorort von Belfast. Im Mittelpunkt der Gemeinschaft ist der Betrieb eines ökologischen Cafes und Restaurants. Gleichzeitig wird biologisches Gemüse angebaut und im Café verkauft. Zusammenleben in familiären Strukturen. Grundlage der Betreuung ist die Verbundenheit mit der Anthroposophie Rudolf Steiners in Verknüpfung mit den heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Impulsen des Arztes Karl König.

Ort
Ballycastle

Corrymeela ist das wichtigste und bekannteste Versöhnungszentrum Nordirlands. Es finden dort politische Gespräche zwischen verfeindeten Gruppen statt und Bildungsveranstaltungen für Schulen und Jugendgruppen beider Konfessionen.

Versöhnungs- und Antirassismusarbeit in einem der renommiertesten Zentren Nordirlands; Der/die FW begleitet Seminare von Kinder- und Jugendgruppen, hilft in der Küche aus und erledigt Hausmeistertätigkeiten.

Ort
Belfast

Eine NRO die sich um Menschenrechtsverletzungen im Rahmen der Unruhen in Nordirland kümmert und sich für die juristische Neugestaltung der nordirischen Gesellschaft einsetzt (Bill of Rights, Gleichberechtigung, Kontrolle der Polizei, Aufarbeitung der Troubles, Kontrolle aktueller politischer Entwicklungen, Menschenrechte).

Der/die FW bereitet Seminare vor und erledigt Büro- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ort
Belfast

Eines der wichtigsten Informationszentren Nordirlands für Entwicklungsfragen, in dem Informationen und Publikationen zur Problematik der Entwicklungsländer gesammelt, aufgearbeitet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Die Arbeit umfasst Büro und Öffentlichkeitsarbeit sowie Bibliotheksarbeit.

Ort
Belfast

Quaker Cottage ist ein Familienförderzentrum für sozial schwache Familien aus Westbelfast. Es finden Fördergruppen gezielt für Mütter statt und gleichzeitig gibt es  eine Kinder- und Jugendbetreuung auf der Farm ausserhalb von Belfast.

Der/die Freiwillige organisiert und unterstützt die Kinder-und Jugendarbeit des Projektes und hilft bei der Ferienbetreuung.

Ort
Belfast

Die Organisation sammelt und repariert gebrauchte Werkzeuge, mit denen Projekte in Entwicklungsländern unterstützt werden. Gleichzeitig machen sie entwicklungspolitische Öffentlichkeitsarbeit.

Mitarbeit bei der Reparatur und dem Versand der Werkzeuge. Öffentlichkeitsarbeit.

Ort
Belfast

Das Wave Trauma Centre unterstützt Personen, die aufgrund von Gewaltsituationen, die durch den nordirischen Konflikt verursacht wurden, traumatisiert sind und arbeitet therapeutisch mit ihnen. WAVE richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche.

Ort
Belfast

Das FYC ist ein Jugendzentrum direkt an der Peace-Line (Mauer) in West-Belfast und der einzige Treffpunkt für Jugendliche beider Konfessionen in diesen Vierteln. Das FYCentre macht Konfliktberatung, Jugendbegegnung und Versöhnungsarbeit.

Der/die Freiwillige betreut mehrere Kinder- und Jugendprojekte, Hausmeistertätigkeiten, Ferien- und Freizeitaktivitäten

Ort
Südbelfast

Das SBPB ist ein Zentrum der Nachbarschaftshilfe in Südbelfast. Südbelfast war stark von den Unruhen betroffen und ist konfessionell gemischt bewohnt. Daher gibt es vielfältige Projekte, die SBPB durchführt, um die Nachbarschaft im Süden der Stadt zu stärken und die Trennung der Gruppen zu überwinden. Der/die FW unterstützt mehrere MitarbeiterInnen der Organisation bei Ihren Tätigkeiten.