12 Monate Freiwilligendienst im Kinder- und Jugendzentrum La Casona in Argentinien

Wir haben für die Ausreise im Sommer 2021 einen Platz im Projekt La Casona im Großraum Buenos Aires über das Programm weltwärts zu vergeben.

Das Projekt

La Casona ist ein evangelisches Gemeinde- und Tageszentrum in einem ärmeren Stadtteil in Florencio Varela im Großraum Buenos Aires. Neben der Gemeindearbeit fungiert es hauptsächlich als Tagesbetreuung für Kinder und bietet Ausbildungs- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche an. Dabei werden Workshops wie Kino, Bäckerei, Basteln, Recycling, Gärtnern, Nachhilfe, Zeichnen, Klavier, Musik, Band, Theater und Gesang/Performance angeboten. Außerdem arbeitet La Casona mit Jugendlichen, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind und somit obligatorisch an Workshops teilnehmen. Seit einigen Jahren gibt es zusätzlich Erwachsenenbildung in Form einer Abendschule und einem Thai-Chi- Workshop.

Die Aufgaben

  • Unterstützung der Tagesbetreuung für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
  • Unterstützung bei der Arbeit mit Jugendlichen ab 12 Jahren, die nachmittags an verschiedenen Workshops teilnehmen.
  • Hausaufgabenhilfe, Nachhilfe, Mithilfe bei der Essensausgabe, Unterstützung der verschiedenen Spiel- und Bildungsangebote (z.B. Musikworkshops, Bastelangebote).
  • Entwicklung und Durchführung eigener Angebote.
  • Teilnahme an den Teamtreffen.
  • Betreuung bei Ausflügen, Vorbereitung und Mithilfe von Festen.

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

Spanischkenntnisse sind Voraussetzung für die Stelle. Wünschenswert sind Erfahrung in und Ideen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Freiwillige, die ein Musikinstrument spielen oder ihre Hobbies in die Arbeit einbringen können (z.B. für Sportangebote) sind gerne gesehen.

Für das Programm weltwärts gelten folgende allgemeine Teilnahmebedingungen:

  • Du bist zwischen 18 und 28 Jahre alt
  • Du bist gesundheitlich fit für einen Auslandsaufenthalt
  • Du hast einen Haupt- oder Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife oder vergleichbare Voraussetzungen
  • Du besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft oder ein entsprechendes Aufenthaltsrecht

Wie kannst du dich bewerben?

Bewerbungsschluss ist der 1. November.

Voraussetzung für die Bewerbung bei uns ist die Teilnahme an einem unserer Infotage. Dort stellen wir dir das Programm und unsere Einsatzstellen ausführlich vor und du hast die Gelegenheit, dich mit ehemaligen Freiwilligen auszutauschen.

Die Infotage finden an folgenden Terminen statt:

  • Samstag, 12. September 2020 von 10:00 – 13:00 Uhr (online)
  • Samstag, 3. Oktober 2020 von 15:00 – 18:00 Uhr im Zentrum für Mission und Ökumene in Hamburg
  • Samstag, 24. Oktober 2020 von 14:00 – 17:00 Uhr (online)

Melde dich einfach per Mail unter Angabe deines Wohnortes und deines Geburtstages zum Infotag an: freiwillige@nordkirche-weltweit.de

Alle Infos zu unseren Freiwilligenprogrammen und zum Bewerbungsverfahren, weitere freie Stellen sowie Erfahrungsberichte findest du auf unserer Website: https://www.nordkirche-weltweit.de/freiwillig-dabei/

Du hast noch Fragen an uns? Melde dich gerne, wir helfen dir weiter!

Infostelle Freiwillig dabei
Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit
Telefon: 040/88181-150
E-Mail : freiwillige@nordkirche-weltweit.de

---

Bitte beachte, dass es aufgrund der aktuellen Lage ggf. noch zu Änderungen kommen kann. Es kann daher sein, dass einige unserer Stellen nicht wie geplant für die Ausreise im Sommer 2021 angeboten werden können.

 

 

Stellenprofil

Name
Florencio Varela
Adresse

Buenos Aires
Buenos Aires
Argentinien

Länge der Dienstzeit
12
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Stelle verfügbar ab
Ausreise jedes Jahr im Sommer (August/September)
Bewerbungsschluss
1. November