ADFC Bremen e.V.

Die Aufgabe des ADFC ist es, den Fahrradverkehr zu fördern, für die weitere Verbreitung des Fahrrades als Verkehrsmittel zu sorgen und die Bevölkerung im Gebrauch von Fahrrädern im Alltag zu beraten und zu unterstützen.
Der Landesverband Bremen hat ca. 3500 Mitglieder aus allen Bereichen der Gesellschaft
Bremen und ist gut vernetzt und bekannt.
Der ADFC Bremen hat über viele Jahre Erfahrung mit Projektarbeit sowohl auf planerischer Ebene als auch auf verkehrspolitischer Ebene und ist Veranstalter verschiedenster Events.

Was sind die Aufgaben des/der Freiwilligen?

- Büroarbeit (z.B. Dokumentation des ADFC in der Presse, Mailing, Mitorganisation der Verteilung des "pedal", Kontakt zum Bundesverband, Ansprechpartner an der Telefonzentrale)
- Beratung und Mitarbeit an ADFC-Infoständen und in der "radstation" Bremen, z.B. Fahrradparken, Codieren.
- Vorbereitung und Mitarbeit von ADFC Veranstaltungen, z.B. Unterstützung beim Fahrradparcours, Zusammenstellen des benötigten Materials.
- Mitarbeit in pädagogischen Projekten, z.B. Fahrradlernkurs, Radtouren mit Schülern
Unterstützung und Durchführung von Verkehrsuntersuchungen, z.B. Verkehrszählungen, Ermittlung von Wegebeziehungen.

- Mithilfe bei verkehrspolitischen Fragestellungen, z.B. Fotodokumentation, Interviews.
- Mitarbeit in einem unserer Arbeitskreise, z.B.Radtouren, Verkehr, GPS, ADFC-Magazin pedal, Kinder oder Fototeam.
- Unterstützung des ADFC im Breich social media (facebook,instagram)

Stellenprofil

Name
ADFC Landesverband Bremen e.V.
Adresse

Bahnhofsplatz 4
28195 Bremen
Deutschland

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Nein
Teilzeit möglich
Nein
Telefon
0421 - 517 788 260
Voraussetzungen
Zuverlässigkeit, Freude im Umgang mit Menschen, Bereitschaft sich schnell in verschiedene Arbeitsbereiche einzuarbeiten, Büroarbeit, keine Angst vorm Telefon
Arbeitszeit
9.00 - 16.00 Uhr
einmal monatlich am Samstag
Stelle verfügbar ab
Stelle 2019/2020 besetzt