adrALIVE in Uganda

Die Aufnahmeorganisation ADRA Uganda führt im ganzen Land verschiedene Projekte in den Bereichen Bildung, Soziales Unternehmertum, Gesundheitswesen, Katastrophenschutz, Lebensunterhalt/ Ernährungssicherung und WASH (Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene) durch.

 

(Mögliche) Aufgaben der Freiwilligen:

  • Begleitung und aktive Unterstützung des Teams bei Feldeinsätzen, beispielsweise in Siedlungen für geflüchtete Menschen
  • Administrative Tätigkeiten und Datenverarbeitung/Softwareunterstützung (ProofHub) im ADRA-Büro
  • Möglichkeit zur Mitwirkung bei der aktiven Programmgestaltung der lokalen Pfadfinder-Gruppe
  • Medienarbeit: Interviewführung, Fotografieren und Filmen- Dokumentation von Feldeinsätzen und Projekten

    Stellenprofil

    Name
    ADRA Uganda
    Adresse

    Kampala
    Uganda

    Länge der Dienstzeit
    10-12 Monate
    Mindestalter
    18 J.
    Führerschein erwünscht
    Nein
    Unterkunft vorhanden
    Ja
    Teilzeit möglich
    Nein
    Voraussetzungen
    Gute Englischkenntnisse
    Eigeninitiative, Selbstständigkeit
    Bereitschaft zur Anpassung an die Essensgewohnheiten, Sitten und Gebräuche vor Ort
    Bereitschaft sich an die Regeln des ADRA Büros zu halten
    Bereitschaft in einem Team zu arbeiten und Arbeitsanweisungen umzusetzen
    Respektvoller Umgang mit Vorgesetzten und der Kultur des Landes
    Erfahrungen in der Pfadfinder- und Jugendarbeit von Vorteil
    Arbeitszeit
    Vollzeit/ i.d.R. 5-Tage Woche
    Stelle verfügbar ab
    August 2021