Diakoniezentrum iThemba Labantu in Kapstadt (Kinderbetreuung, offene Jugendarbeit), Südafrika

Das Diakoniezentrum „iThemba Labantu" („Hoffnung für die Menschen") liegt in Philippi, einer Township von Kapstadt. Es besteht aus einer Vorschule, einer Grundschule und bietet viele Freizeitprogramme und Gemeindeveranstaltungen. Zu den Aufgaben der Freiwilligen gehören Tätigkeiten in der Bibliothek, die Dokumentation von Veranstaltungen, die Organisation von Sport- und Kunstprojekten für Kinder sowie die Mitarbeit im Kindergarten.

Informationen zur Stelle

Name: 
Diakoniezentrum iThemba Labantu in Kapstadt, Südafrika
Ort: 
Philippi Cape Town
7785
Südafrika
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Bewerbungsschluss: 
22. Oktober 2019
Voraussetzungen: 
Englischkenntnisse.
Führerschein erwünscht: 
Ja
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
nach Vereinbarung
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Friedensdienst im Ausland
Kinder und Jugendliche Kirche und Gemeinde Schulen Senioren
London
Unterstützung der Familienarbeit in einer Londoner Kirchengemeinde, Großbritanien
Berliner Missionswerk

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Kinder und Jugendliche
Georgsmarienhütte
Integrativ-Kindertagesstätte Lummerland
Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen

Andere Stelle im Land

weltwärts
Geflüchtete Frieden und Entwicklung Kinder und Jugendliche
Durban
Kindertagesstätte - Children Care Centre (CCC), Durban, Südafrika
Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM)