Bethel im Norden - Niedersachsen/Bremen: Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen

Auf einen Blick:

Bethel im Norden setzt sich für Menschen ein!
Wir sind im Norden Deutschlands, besonders in der Region Hannover, in und um den Landkreis Diepholz, in der Region Stade sowie in Bremen, für Menschen da, die Hilfe und Sorge durch andere brauchen, die in schwierigen, prekären Lebenslagen sind oder die einfach ihren Weg suchen.

Es geht dabei um Entlastung, Beratung, Pflege und Unterstützung, es geht aber auch ganz wesentlich darum, Mut und Freiräume für ein gelingendes Leben zu gewinnen. Der einzelne Mensch mit seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten steht bei uns im Mittelpunkt des Geschehens in unseren sechs Arbeitsfeldern:

  • Altenhilfe
  • Eingliederungshilfe
  • Kinder-Jugend- und Familienhilfe
  • Schulische und berufliche Bildung
  • Suchthilfe
  • Wohnungslosenhilfe

Mehr als 1.700 Mitarbeitende setzen sich Tag für Tag mit ihrer Kompetenz, Verantwortungsbereitschaft und Kreativität für die Menschen ein, die unsere Unterstützung brauchen.  Dazu gehören auch jedes Jahr mehr als 30 Betheljahr-Teilnehmende, die in den oben genannten Arbeitsfeldern im Einsatz sind.

Worum geht es?

Wir sind für Menschen da, die in schwierigen, prekären Lebenslagen sind oder die einfach ihren Weg suchen. Es geht um Entlastung, Beratung, Pflege und Unterstützung. Es geht darum Mut und Freiräume für ein gelingendes Leben zu gewinnen.

Der einzelne Mensch mit seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten steht bei uns im Mittelpunkt der Arbeitsfelder: Altenhilfe Eingliederungshilfe , Kinder-Jugend- und Familienhilfe, schulische und berufliche Bildung, Suchthilfe, Wohnungslosenhilfe. Wir setzen uns in Hannover, Freistatt, Sulingen, Kirchdorf, Vechta, Cloppenburg, Verden, Himmelpforten mit Kompetenz, Verantwortungsbereitschaft und Kreativität für die Menschen ein, die unsere Unterstützung brauchen.

Herzlich willkommen!

Wenn auch Du Lust hast, bei Bethel im Norden neue Erfahrungen im großen Feld der Sozialen Arbeit zu sammeln, dann bewirb Dich jetzt für Einsatzstellen in Niedersachsen und Bremen.

Informationen zur Stelle

Name: 
UB Bethel im Norden
Ort: 
30559 Hannover
Deutschland
E-Mail: 
Telefon: 
0511 5109-135
Fax: 
522 144 3509
Verfügbar ab:
August 2018
Voraussetzungen: 
Du möchtest Menschen mit Behinderungen oder Benachteiligungen in unseren Einrichtungen unterstützen, in einem Team arbeiten und einen interessanten Teil des sozialen Bereichs kennen lernen? Dann bewerbe Dich. Führerschein ist wünschenswert aber nicht in allen Einsatzstellen ein Muss.
Führerschein erwünscht: 
Ja
Unterkunft vorhanden: 
Nein
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Hast du Interesse an der Stelle? Das sind die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Bundesfreiwilligendienst (BFD) Betheljahr
Menschen mit Behinderung Soziale Dienste
Freudenberg
Unterstützung für Menschen mit geistigen Behinderungen in Freudenberg
Betheljahr / Freiwilligenagentur Bethel in der Stiftung Nazareth

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Bundesfreiwilligendienst (BFD) Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Kranke Menschen Senioren Handwerk und Technik
Iserlohn
Diakoniezentrum Oestrich
Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. (Geschäftsstelle Münster)

Weitere Stelle in der Nähe

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Menschen mit Behinderung
Hannover
DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH
Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen