Betheljahr - Unterstützung in der Wohngruppe für Kinder und Jugendliche in Ehrenburg

Auf einen Blick:

Die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der Diakonie Freistatt betreut in Oeftinghausen eine Wohngruppe mit vier Kindern im Alter von 7 bis 16 Jahren. Diese benötigen vom Aufstehen bis zum Zubettgehen unterschiedliche Hilfen und Unterstützungen.

Welche Aufgaben erwarten mich?

In Deinem Freiwilligendienst kannst Du Dich hier bei der Hausaufgabenhilfe, bei Fahrten zum Kindergarten/zur Schule, in der Nachmittagsbetreuung (Spiele/Angebote) engagieren und die Kinder bei der zum Teil selbständigen Versorgung der anwesenden Tiere (tiergestützte Pädagogik) unterstützen. Es gibt hier Kaninchen, Ziegen Alpakkas, Hühner, Enten, 1 Schildkröte, Hunde, Katzen, Ponys und Esel.

Herzlich willkommen!

Bei uns kann man sich in der Natur mit den Kindern ausleben (Wald, Moor, Tiere…). Unser Leben findet die meiste Zeit des Jahres draussen statt! Unser Grundstück umfasst mehrere 1000 Quadratmeter. Dieses wird zusammen gepflegt. Es gibt viele Möglichkeiten sich auszuleben. Bei Interesse kannst Du Dich handwerklich betätigen, den Garten mit uns gemeinsam pflegen oder mit den Kindern Gemüse anbauen o.ä.

Stellenprofil

Name
UB Bethel im Norden - Diakonie Freistatt, Kleiner Hof
Adresse

Ehrenburg
27248 Ehrenburg
Deutschland

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Nein
Teilzeit möglich
Nein
Telefon
0521 144 3721
Fax
0521 144 3509
Voraussetzungen
Wir wünschen uns von Dir: Du brauchst Geduld im Umgang mit den Kindern. Der Umgang mit Tieren aller Art sollte Dir vertraut sein und Dir gesundheitlich (keine Allergien gegen Tierhaare) keine Probleme bereiten. Einen Führerschein solltest Du in jedem Fall haben. Kreativität wäre gut, da unser Grundstück vielerlei Möglichkeiten kreativ mit Kindern zu arbeiten, bietet. Projekte können individuell angeboten und erstellt werden. Die eigenen Ideen können umgesetzt werden.
Unsere Freiwilligen können aus einem breiten Erfahrungsschatz der Mitarbeiterinnen profitieren, sowie sich mit Anleitung und Unterstützung an die sozialen Felder heranwagen. Die Tiergestützte Pädagogik ist hier ein besonderes Lernfeld.
Arbeitszeit
Dein Dienst erfolgt werktags in der Zeit von 11:30 bis 19:30 (er kann bei besonderen Unternehmungen auch mal variieren)
Stelle verfügbar ab
Ab August, September oder Oktober eines jeden Jahres
Bewerbungsschluss
wir nehmen Bewerbungen ganzjährig entgegen