Caucasus Environmental NGO Network, Georgien

Arbeitsbereich der Organisation: CENN beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Zivilgesellschaft, Organisationsentwicklung, Forschung im Bereich Umweltschutz, nachhaltiger Umgang mit Ressourcen, Kommunikation und Umwelt. Ziel ist der Aufbau einer modernen Gesellschaft, die natürliche Ressourcen und die Umwelt allgemein schützt und achtet. Mit dem Aufbau einer starken und verantwortungsbewussten Zivilgesellschaft, einer guten Regierung und einer funktionierenden Wirtschaft sollen die natürlichen Ressourcen erhalten und die Lebenssituation der Bevölkerung verbessert werden. CENN arbeitet bereits mit Organisationen in Aserbaidschan und Armenien zusammen, die ähnliche Ziele verfolgen.

Aufgaben der/des Freiwilligen: Der/die Freiwillige soll die Mitarbeiter*innen von CENNS in diversen Bereichen unterstützen: In jeglicher Projektarbeit (Planung, Projektbesuche, Kommunikation, Logistik, Verwaltung, beim Berichte Verfassen, bei Monitoring und Evaluation), bei der Planung und Organisation von Seminaren, Trainings und Workshops und Diskussionen sowie beim Verfassen von Protokollen und Berichten über diese Ereignisse; in der Öffentlichkeitsarbeit sowie im Bereich Forschung und Analyse zu Umweltthemen. Dies sind mögliche Aufgaben und Bereiche, die Unterstützung benötigen, je nach Vorlieben und Kenntnissen der/des Freiwilligen. Nach Bedarf der Organisation wird der/die Freiwillige einige dieser Aufgaben übernehmen.

Stellenprofil

Name
Caucasus Environmental NGO Network
Adresse

Georgien

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18 Jahre
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Stelle verfügbar ab
August 2020