Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur / Montessori-Schule in Südwestfrankreich

Beschreibung der Einsatzstelle

L’Envol de l’alouette ist eine Montessori-Elternschule, die seit dem Jahre 2012 Kinder zwischen 3 und 11 Jahren in ihrer Entwicklung begleitet und zugleich deren Eltern miteinbezieht. Der pädagogische Ansatz zielt auf die individuelle Entwicklung und Entfaltung der Kinder, indem deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt gerückt werden. Er basiert auf drei Säulen: Montessori-Pädagogik, Umweltbildung und Koedukation. Folgende Werte werden in der pädagogischen Arbeit vertreten: gegenseitiger Respekt, Kooperation, Öffnung, Eigenständigkeit, Freiheit und Ermutigung.

Auch dem Fördern von sozialen Kompetenzen wird große Bedeutung beigemessen, indem die Kinder sich selbst und die Welt besser kennenlernen und auch landwirtschaftlichen sowie künstlerischen Aktivitäten nachgehen. Jedes Jahr steht unter dem Zeichen eines bestimmten Themas, das das ganze Jahr über durch verschiedene pädagogische Ansätze behandelt wird.
Die Schule setzt das Prinzip des „gemeinsam Schule machen“ um. Das bedeutet, dass die Familien im Alltag ebenso in die Steuerung der Schule wie auch in der Umsetzung von pädagogischen Einheiten involviert werden. Auf diese Weise soll die pädagogische Kontinuität gewährleistet und die Familien aktiv in die Organisation, den Betrieb und die pädagogischen Entscheidungen mit einbezogen werden.

Die Schule befindet sich in einer sehr ländlich geprägten Gegend, in dem auf 900m gelegenen Dorf Galinagues auf dem Plateau de Sault. Das Dorf zählt 24 Einwohner*innen. Die Schule wird von dem Bauernhof Chant du Pissenlit beherbergt, der verschiedenen biologisch-landwirtschaftlichen Aktivitäten nachgeht und Weiterbildungen und Seminare anbietet.


Beschreibung der Tätigkeiten der*des Freiwilligen

Der*die Freiwillige wird auf folgende Weise an den pädagogischen und kulturellen Aktivitäten der Schule mitwirken können:

  • Begleitung der Erzieherin und der Eltern während der schulischen Aktivitäten (Empfang der Kinder in der Klasse, Animationen, Hilfe beim Lesen, Mittagsschlafzeit usw.) mit Wertschätzung und Respekt der Montessori-Philosophie
  • Vorbereitung von Workshops mit Unterstützung des Erziehers (Auswahl des Themas und Durchführung), v.a. im Bereich Musik und Theater
  • Unterstützung bei der Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Mithilfe bei der Aufsicht und Durchführung von Aktivitäten im Garten/Pausenhof
  • Unterstützung bei der Organisation und Instandhaltung der Räumlichkeiten gemeinsam mit den Kindern und den Erzieherinnen
  • Teilnahme an und Mithilfe bei der Organisation von Ausflügen
  • Umsetzung eines eigenen Kulturprojekts z.B. im Rahmen saisonaler Feste und Aktivitäten (die in Anlehnung an die Waldorfpädagogie begangen werden: Ernte-, Laternen- und Adventsfeste usw.)
  • Sofern Interesse besteht, kann auch eine Einführung in die deutsche Sprache angeboten werden

Stellenprofil

Name
L'envol de l'alouette
Adresse

11140 Galinagues
Frankreich

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
- Interesse an der Arbeit mit Kindern
- Interesse an Kultur (gerne Musik- und/oder Theaterkenntnisse)
- Gute Französischkenntnisse
- Lust auf Landleben
- Führerschein und eigener PKW
Arbeitszeit
35 Stunden pro Woche
Stelle verfügbar ab
September 2021