Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur

Das Musée de la Résistance en Morvan gehört zum Verein „Morvan terre de Résistances-ARORM“, der an der Schnittstelle von Kulturerbe, Wissenschaft, Kultur und Tourismus agiert. Der Verein hat zahlreiche Aufgaben und Tätigkeitsfelder: die Verwaltung der verschiedenen Kulturstätten (das Musée de la Résistance en Morvan, die Einrichtung der 21 Erinnerungsorte „Résistances en Morvan – chemins de mémoire“, das Mémorial de Dun-les-Places), die Förderung historischer Forschung, der Erhalt und die Aufwertung der mit der Periode 1939-45 in Verbindung stehenden Orte, die Durchführung von (politischen) Bildungsangeboten,… Der Verein hat unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. Schüler*innen, Tourist*innen und Einwohner*innen.

Wie jedes Jahr, werden auch 2019/20 im Rahmen des Kulturprogramms zahlreiche Aktivitäten angeboten: Vorträge, Ausstellungen, Filmvorführungen usw.

Tätigkeiten der*des Freiwilligen:

Die*Der Freiwillige wird im Bildungsbereich (pädagogische Betreuung und Förderung) des Musée de la Résistance, des Mémorial de Dun-les-Places und der Stätten Chemins de mémoire eingesetzt. Die Bildungsangebote richten sich an Schulen, Jugendliche in der beruflichen Eingliederung, Institutionen usw.

Die*Der Freiwillige wird von den Zuständigen des Bildungsbereiches und der Museumsleitung betreut.

Hauptaufgabe wird es sein, mit den Lehrkräften in Kontakt zu stehen, Anfragen zu beantworten und Führungen für Schulklassen im Musée de la Résistance und im Mémorial de Dun-les-Places durchzuführen.

Darüber hinaus wird die*der Freiwillige weitere Bereiche und Tätigkeiten kennenlernen können, z.B. die Archive, die Entwicklung neuer pädagogischer Werkzeuge und Methoden, die Erschließung eines Ortes für den Tourismus usw.

Informationen zur Stelle

Name: 
Musée de la Résistance en Morvan / Association „Morvan terre des Résistances – ARORM“
Ort: 
58230 Saint-Brisson
Frankreich
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
September 2019
Voraussetzungen: 
• Geschichtskenntnisse • Idealerweise Erfahrungen in der Bildungsarbeit • Bereitschaft und Lust in einer sehr ländlichen Gegend zu leben • Führerschein und eigener PKW • Fortgeschrittene Französischkenntnisse
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Nein
Arbeitszeit: 
Vollzeit
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kultur
Forbach
Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur
Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Europäischer Freiwilligendienst (EFD) Friedensdienst im Ausland Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Frieden und Entwicklung Kinder und Jugendliche Kultur Menschen mit Behinderung Schulen Senioren Soziale Dienste
Friedensdienst in Israel
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.

Andere Stelle im Land

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kultur
Forbach
Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur
Kulturbüro Rheinland-Pfalz