Diakonisches Jahr im Ausland im Sanpierdarena’s Community Center (Genua)

Letzte freie Plätze für ein Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA) in Italien frei! 

Das Sanpierdarena's Community Center ist ein Tageszentrum der Diaconia Valdese in Italiens schöner Hafenstadt Genua.

Deine Tätigkeiten als Freiwillige*r in diesem Projekt sind vielseitig:
Das Zentrum bietet vielfältige Dienste an, u.a. Beratungsangebote (Z.B. für Menschen mit Migrationshintergrund und Asylsuchende) und Unterstützung bei der Wohnungssuche, Workshops, interkulturelle Angebote und Italienischkurse.
Neben administrativen Aufgaben und Netzwerkarbeit vor Ort ist deine Kreativität bei der Vorbereitung und Gestaltung von Angeboten gefragt. 

Weitere Informationen zur Diaconia Valdese (Waldenser) findest du hier: https://www.diaconiavaldese.org 

 

Während des DJiAs bieten sich dir vielfältige Möglichkeiten an, um dich in deinem Projekt sozial zu engagieren, am Leben des Einsatzortes teilzunehmen und die Kultur, die Sprache und die Menschen Italiens kennenzulernen.

In welches Projekt du am besten passt, wird erst nach einem persönlichen Gespräch zwischen dir und unserer Partnerorganisation CSD – Diaconia Valdese entschieden.

Das Diakonische Jahr im Ausland (DJiA) bietet Freiwilligendienste in über 23 Ländern weltweit an.
Weitere Infos gibt es auf der Homepage www.djia.de

Aktuell haben wir ebenfalls noch freie Stellen in Argentinien, Belgien, Griechenland (Rhodos), Kosovo, Polen, Spanien, Südafrika, Ukraine, Ungarn.

Hast du Interesse dich zu bewerben?

Bewirb dich direkt bei uns. Die Bewerbungsunterlagen findest du hier: www.djia.de/bewerben/bewerbungsunterlagen

Oder setze dich mit uns in Verbindung:

Ev. Freiwilligendienste

Diakonisches Jahr im Ausland

Tel. 0511-45 000 83 40

E-Mail: djia@ev-freiwilligendienste.de 

Stellenprofil

Adresse

Italien

Länge der Dienstzeit
11 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Stelle verfügbar ab
Juni 2020