DJiA in Taizé

Was sind die Jugendtreffen in Taizé?
Die internationale, ökumenische Glaubensgemeinschaft setzt sich für weltweiten Frieden und Versöhnung ein. Dafür empfängt die Communauté bis zu tausend Jugendlichen aus der ganzen Welt in ihrer Gemeinschaft.  Das ganze Jahr über finden Treffen statt, an denen jede Woche mehrere tausend Jugendliche teilnehmen. Die Jugendlichen beteiligen sich gemeinschaftlich, gruppen- und länderübergreifend, am Alltag des Lebens in Taizé. Durch gemeinsame Gottesdienste, Übernahme von alltäglich anfallenden Aufgaben, thematischen Workshops und individuellen Gesprächen (er)leben die Jugendlichen die Idee der Verständigung und Versöhnung und gestalten sie aktiv mit.

Einsatzort:

  • Taizé

Tätigkeiten in der Gemeinschaft:

  • Anleitung der Jugendgruppen
  • Beteiligung an den Alltagsaufgaben der Gemeinschaft (z.B. hauswirtschaften, gärtnern)
  • Ansprechperson für Gäste
  • Bildungsangebote schaffen
  • Familien unterstützen (z.B. Kinderbetreuung)

 

Hast du Interesse dich zu bewerben?

Bewirb dich direkt bei uns. Alle weiteren Informationen findest du hier: www.djia.de

 

Oder setze dich mit uns in Verbindung:

Ev. Freiwilligendienste

Diakonisches Jahr im Ausland

Tel. 0511-45 000 83 40

E-Mail:

 

Das Diakonische Jahr im Ausland (DJiA) ist ein Freiwilligendienst, ein soziales Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen. Im DJiA hast du die Chance, dich für 9-12 Monate in diakonischen und sozialen Einrichtungen zu engagieren. Du kannst je nach Interesse und Angebot ältere und/oder pflegebedürftige Menschen oder Menschen mit Behinderung begleiten. Ebenfalls ist es möglich im Bereich Kinder und Jugendliche, in Begegnungszentren und Sozialprojekten tätig zu werden. Außerdem kannst du dich in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit, in Kirchengemeinden oder in Projekten mit und für Roma engagieren. Folgende Einsatzländer sind möglich: Argentinien, Dänemark, Belgien, Bolivien, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kosovo, Lettland, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Spanien, Südafrika, Südkorea, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA.

Informationen zur Stelle

Ort: 
- Taizé
Frankreich
Länge der Dienstzeit: 
10 - 12 Monate
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA) Europäischer Freiwilligendienst (EFD) Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kinder und Jugendliche Menschen mit Behinderung Senioren
in der Wallonie, hauptsächlich auf dem Land
DJiA in Belgien
Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Kinder und Jugendliche
Wiesbaden
Obermayr Krippe und Kindergarten gGmbH
Evangelischer Verein für Innere Mission in Nassau - EVIM

Andere Stelle im Land

Europäischer Freiwilligendienst (EFD) Friedensdienst im Ausland Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Frieden und Entwicklung Kinder und Jugendliche Kultur Menschen mit Behinderung Senioren Soziale Dienste
Berlin
Friedensdienst in Frankreich
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.