Ein Jahr Freiwilligendienst als Assistenzlehrer*in in China

Weltwärts-Einsatzstelle in China als Assistenzlehrer*in für Englisch und Deutsch an Mittel- und Berufsschulen

Im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes "weltwärts" hat das Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit zum voraussichtlichen Ausreisetermin August 2020 Einsatzplätze für elf Monate bei der Amity-Foundation in China zu besetzen.

Informationen zur Einsatzstelle:

Die Amity Foundation, eine chinesische NGO, wurde 1985 auf Initiative chinesischer Christ*innen gegründet, um Bildung, Gesundheit, soziale Dienste und ländliche Entwicklung in den abgelegenen Regionen Chinas und im Ausland zu fördern. Amity setzt sich für die Gesellschaft ein und strebt danach, Frieden zu fördern. Amity entsendet junge Freiwillige aus dem Ausland an Mittel- und Berufsschulen in Städte der Provinz Gansu. Ziel ist die Förderung des interkulturellen und englischsprachigen Austausches.

Aufgaben der Freiwilligen sind das Erteilen von Englisch- oder Deutschunterricht mit Schwerpunkt mündliche Konversation sowie die Interaktion mit chinesischen Schüler*innen durch weitere Aktivitäten in der Schule. Einsatzorte sind entweder Junior Middle Schools (7. – 9. Klasse), Senior Middle Schools (10. – 12. Klasse) oder weiterführende Berufsschulen in der Provinz Gansu.

Da es in China oft Frontalunterricht gibt, üben die Freiwilligen mit den Schulklassen, die häufig eine Größe von ca. 50-70 Schüler*innen haben, das Sprechen auf Englisch oder Deutsch. Die Freiwilligen wohnen in der Regel mit auf dem Campus der Schule.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass du einen Reisepass besitzt, der bis zum 01.03.2022 gültig ist oder du bereits einen neuen Reisepass beantragt hast. Bitte lege deiner Bewerbung einen Scan der Fotoseite deines Reisepasses oder die Bestätigung der Beantragung bei.

Chinesischkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Wenn Du gerne Unterrichten möchtest und Lust hast, China abseits der Ostküsten-Metropolen kennenzulernen, ist dies Deine Stelle!

Bewerbungsschluss ist der 13.02.2020 um 08:00 Uhr.

Die Auswahlgespräche werden am 04.03. & 05.03.2020 stattfinden.

Für weitere Informationen zur Bewerbung und weiteren möglichen Einsatzstellen wende Dich an:

Frau Kim Rode

Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit

Referat Stipendien- und Freiwilligenprogramme

Telefon: 040/88181-150

E-Mail : freiwillige@nordkirche-weltweit.de

https://www.nordkirche-weltweit.de/stipendien-und-freiwilligenprogramme.html

 

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
Amity Foundation
Ort: 
Provinz Gansu
China
Länge der Dienstzeit: 
11
Verfügbar ab:
Sommer 2020
Bewerbungsschluss: 
13.02.2020
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Kirche und Gemeinde Natur- und Umweltschutz Soziale Dienste
Anafora
Mitarbeit in einem interreligiösen Gemeinschaftsprojekt in Anafora, Ägypten
Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr BFD - Bundesfreiwilligendienst
Kinder und Jugendliche
Möglingen
Gemeinde Möglingen Kindergarten Strombergstraße
Diakonisches Werk Württemberg

Andere Stelle im Land

weltwärts
Kinder und Jugendliche Schulen
Provinz Gansu
Schule in der Provinz Gansu, China
Berliner Missionswerk