Frankreich: Friedensdienst in einer Gedenkstätte in der Nähe von Lyon

Das Maison d’Izieu ist eine Gedenkstätte zur Erinnerung an 44 jüdische Kinder und ihre Betreuer*innen. Sie wurden am 6. April 1944 in Izieu, wo sie versteckt lebten, festgenommen und nach Auschwitz deportiert. 

Die/der Freiwillige pflegt die deutsch-französischen Kontakte, unterstützt bei der Vorbereitung von Seminaren, gibt Führungen, erledigt Übersetzungen, hilft beim Aufbau von Ausstellungen, unterstützt den Hausmeister. 

Die/der FW lebt in einer Wohnung im Dorf Izieu, 90 Kilometer entfernt von Lyon.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren.

Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen:
www.asf-ev.de/freiwilligendienst/bewerbung

Bewerbung bis 16. März 2018 an:
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
z.H. Claire Steiner
Auguststr. 80
10117 Berlin

Informationen zur Stelle

Name: 
Maison d’Izieu, Mémorial des enfants juifs exterminés
Ort: 
01300 Izieu
Frankreich
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
September 2018
Voraussetzungen: 
Kenntnisse der französischen Sprache, Führerschein und ein eigenes Auto
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Ja
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Europäischer Freiwilligendienst (EFD/EVS) Friedensdienst im Ausland Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Frieden und Entwicklung Kinder und Jugendliche Menschen mit Behinderung Senioren
Berlin
Friedensdienst in Belarus
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

weltwärts
Frieden und Entwicklung Kultur Menschen mit Behinderung
Prishtina
Benachteiligte Jugendliche stärken in Prishtina, Kosovo
Friedenskreis Halle e.V.

Andere Stelle im Land

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kultur
Lyon
Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur
Kulturbüro Rheinland-Pfalz