Freiwilligendienst in Argentinien

Tätigkeiten:

  • Begleitung des regelmäßigen Tagesablaufs der Wohngruppe und Unterstützung der Bewohner im Alltag: Hilfe beim Anziehen, bei der Ausgabe von und Unterstützung beim Essen, Arztgaengen, Freizeitgestaltung etc.
  • Auch körperliche Hilfe: Heben und Tragen, Umsetzen, Waschen und Toilettengang.
  • Entwicklung und Durchfuehrung von Freizeitbeschäftigungen, Unterhaltungen, gemeinsame Spiele, Arbeit mit dem Computer und im Internet, Zeitung vorlesen, Ausflüge etc.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
HODIF Hogar
Ort: 
Buenos Aires
Argentinien
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Voraussetzungen: 
- Eine Person, die anpacken kann - Jemand ohne grosse Distanz zu den Menschen. - Ideen und Phantasie fuer die Freizeitgestaltung - Spanischgrundkenntnisse. Der Freiwillige muss sich sofort verstaendigen koennen. - Offenheit, Neugier und Freundlichkeit.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Ja
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
08:00 - 16:00 , gelegentlich am Wochenende
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

weltwärts
Senioren
Freiwilligendienst in Rumänien
Freiwilliger Ökumenischer Friedensdienst - FÖF

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Menschen mit Behinderung
Kappeln
St. Nicolaiheim Sundsacker e. V.
Diakonisches Werk Schleswig-Holstein

Andere Stelle im Land

weltwärts
Kinder und Jugendliche
Quilmes, Buenos Aires
Quilmes - Kindertagesstätte
Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen