Freiwilligendienst im Flüchtlingsprojekt in Durban, Südafrika

Deine Aufgabe

Die Flüchtlings- und Migrantenmission setzt sich seit 2007 für und mit fremden, notleidenden Menschen in Durban/Südafrika ein, eine "Heimat fern der Heimat" zu finden. Durch die Vermittlung von Sprachkursen ( insbesondere Englisch) kann für Erwachsene (vor allem Frauen) und Kinder im Vorschulalter eine neue Welt erschlossen werden, in der sie Zugang zu Arbeit oder Lernen bekommen. Im Kindergarten wird Betreuung während der Abwesenheit der Eltern (durch Sprachkurse oder Arbeitsaufnahme) angeboten.

Der/die Freiwillige ist unterstützend in allen Bereichen der Refugee and Migrant Ministry tätig, vor allem bei der Betreuung der Kinder zur Unterstützung der Kindergärtnerinnen und bei der Organisation eines regelmäßigen Flohmarkt zur Mitfinanzierung des Projektes. Des Weiteren wird der/die Freiwillige ermutigt, sich für entwicklungspolitische Themen in Durban zu engagieren. In Absprache mit der PO, in Eigenverantwortung und in Verbindlichkeit kann der /die Freiwillige weitere persönliche Fähigkeiten in andere Bereiche der Refugee and Migrant Ministry einbringen.

Anforderungen an Dich

Der/ die Freiwillige sollte Erfahrung im Umgang mit Kindern haben. Interesse an entwicklungspolitischen und aktuellen politischen Fragestellungen in Südafrika sind Voraussetzung. Am Einsatzplatz wird erwartet, dass der/die Freiwillige selbständig arbeiten kann, weltoffen, lernbereit, teamfähig, kommunikativ, kreativ und zuverlässig ist.

Wie kannst du dich bewerben?

Die Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt ab Sommer 2020 ist ab sofort möglich. Bewerbungsschluss ist der 01. November 2019.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Teilnahme an einem unserer Infotage. Dort stellen wir euch das Programm und die einzelnen Einsatzstellen vor und ihr habt die Möglichkeit, euch mit ehemaligen Freiwilligen auszutauschen! Die Infotage finden an folgenden Terminen statt:

• Mittwoch, 09.10.2019 von 17 bis 20 Uhr im Zentrum für Mission und Ökumene, Hamburg

• Freitag, 25.10.2019 von 16 bis 19 Uhr im Zentrum für Mission und Ökumene, Hamburg

Die Anmeldung zu den Infotagen ist mit Angabe von Wohnort und Geburtsdatum per E-Mail möglich an: .

Weitere Informationen auf unserer Internetseite: https://www.nordkirche-weltweit.de/stipendien-und-freiwilligenprogramme.html

Sehr lesenswerte Blogeinträge der Freiwilligen findet ihr unter: https://freiwillige.culturepoet.org/

Für Rückfragen steht das Referat Stipendien- und Freiwilligenprogramme euch jederzeit gerne zur Verfügung.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
Refugee and Migrants Ministry
Ort: 
Durban
Südafrika
Länge der Dienstzeit: 
12
Bewerbungsschluss: 
01.11.2019
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

weltwärts
Kinder und Jugendliche Soziale Dienste
Paraná
Freiwilligendienst in einer Kinderkrippe in Argentinien
Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Kinder und Jugendliche
Neuss
Evangelische Jugendhilfe
Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. - Diakonie RWL

Andere Stelle im Land

weltwärts
Kinder und Jugendliche Soziale Dienste
Kapstadt
Freiwilligendienst im Kinder- und Jugendprojekt in Kapstadt, Südafrika
Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit