Freiwilligendienst in Italien

  • Kindergarten: Assistenz der Kindergärtnerin (Unterstützung bei sämtlichen Aufgaben, z.B. singen, spielen, Windeln wechseln, backen, Arbeitsblätter, beaufsichtigen, ins Bad begleiten).
  • Putztätigkeiten und Botengänge
  • Schule: die Freiwilligen begleiten v.a. den täglichen Schulbus, decken vormittags die Tische in der Mensa und erledigen falls nötig Einkäufe oder verteilen Speisen. Gegebenfalls wirken sie bei den Arbeitsgemeinschaften (AGs) am Nachmittag mit.

Informationen zur Stelle

Name: 
La Noce, Palermo
Ort: 
90135 Palermo
Italien
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Voraussetzungen: 
Für den Schulbus sehr frühes Aufstehen; diese Arbeit ist sehr anstrengend. In Zeiten mit wenigen Freiwilligen kann ihr Arbeitsalltag anstrengend sein.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
nach Vereibarung - Wochenendarbeit möglich
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Senioren Sonstige Dienstleistungen
Vittoria
Freiwilligendienst in Italien
Freiwilliger Ökumenischer Friedensdienst - FÖF

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Kinder und Jugendliche Schulen
München
AKA e.V. Aktiv für interKulturellen Austausch
Freiwillige Soziale Dienste Südbayern der Evangelischen Jugend München

Andere Stelle im Land

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kinder und Jugendliche
Palermo
Centro Diaconale "La Noce" - Schule
Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen