Freiwilligendienst in Uruguay

Freiwillige arbeiten in einem Kinderhort oder in einer Schule in Montevideo mit. (2-3 Stellen)

Interessierte können sich mit unserem Bewerbungsbogen vom 15. August bis 15. Oktober im Vorjahr des geplanten Auslandsaufenthalts bei uns bewerben. Nach Eingang der Referenzen laden wir zu einem Vorstellungsgespräch ein, bei dem wir einander kennen lernen und über mögliche Einsatzstellen sprechen. Wir suchen gemeinsam mit den Bewerber/innen nach der richtigen Stelle. Dabei gehen wir von den Wünschen aus, die in der Bewerbung angegeben werden. Im Vorstellungsgespräch finden wir miteinander heraus, wo ein möglicher Einsatzort ist.

Informationen zur Stelle

Ort: 
Uruguay
Verfügbar ab:
in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Bewerbungsschluss: 
bis 15. Oktober des Vorjahrs
Voraussetzungen: 
* Offenheit für andere Kulturen und, falls nötig, eine fremde Sprache zu erlernen * Die Bereitschaft sich auf einen einfachen Lebensstil einzustellen * Einen persönlichen Bezug zum christlichen Glauben * Der Aufbau eines Unterstützerkreises wird gewünscht
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Menschen mit Behinderung Kirche und Gemeinde Schulen Soziale Dienste Kinder und Jugendliche Handwerk und Technik
Freiwilligendienst in Kanada
Mennonite Voluntary Service e.V. - Christliche Dienste

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Ausland
Menschen mit Behinderung Soziale Dienste Kinder und Jugendliche
Freiwilligendienst in Chile
Gustav-Adolf-Werk e.V.

Andere Stelle im Land

weltwärts
Menschen mit Behinderung
Montevideo
Instituto de Buena Voluntad - Zentrum für Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung
Ökumenischer Friedensdienst - Auslandsfreiwilligendienst der Diakonie Mitteldeutschland