Frühkindliche Erziehung in marginalisierten Schulen

Die Asociación Familia Padre Fabretto wurde im Jahr 1991 auf Initiative von Pater Fabretto gegründet, um Waisenkindern ein Zuhause zu geben.

Nach seinem Tod wurden die Bereiche Schulbildung, Sicherstellung der Ernährung in Schulen und Soziale Reintegration von Kindern und Jugendlichen geschaffen und ausgebaut. Diese Projekte ermöglichen der lokalen Bevölkerung und vor allem den Kindern und Jugendlichen, eine Perspektive zu entwickeln, um bessere Chancen für sich selbst entwickeln zu können.

Seit 2014 bietet der Verband neue und moderne Methoden an, um bessere Bildungschancen bieten zu können. Das Programm zielt auf die Bereiche Lesen, Schreiben und Rechnen, um eine einheitliche Grundbildung sicherstellen zu können. Die Schulen liegen meistens zusammen in marginalisierten Stadtvierteln. Ziel dieses Programms ist es, die Kinder durch Musik-, Englisch- und Tanzangebote besser integrieren zu können. Ebenso werden die Eltern in die Projekte mit eingebunden.

Der/ die Freiwillige soll mit Unterstützung der Pädagogen vor Ort in den frühkindlichen Bildungsprojekten mitarbeiten, Eltern zu einer gemeinsamen Arbeit mit Kindern animieren, kreative Projekte anbieten, um die Kreativität der Kinder und Eltern zu fördern, die Kinder bei den Mahlzeiten begleiten, ein Verständnis von Gleichbehandlung vermitteln und die Eltern mit in die Schularbeit integrieren.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
Asociación Familia Padre Fabretto
Ort: 
Managua
Nicaragua
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
die Stelle wird jedes Jahr zum 01.08. besetzt
Voraussetzungen: 
Der/ die Freiwillige sollte offen auf die Bevölkerung zugehen können, er sollte sich auf Spanisch gut verständigen können, er/ sie muss bereit sein, auch spontan anfallende Arbeiten übernehmen zu können und bereit sein, mit einfachen Lebensbedingungen zurecht zu kommen. Für den Fall eines Einsatzes im administrativen Bereich (Marketing) sollten Englischkenntnisse vorhanden sein.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
39 Std./Woche
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Kranke Menschen
Lippstadt
Evangelisches Krankenhaus Lippstadt gGmbH
Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. (Geschäftsstelle Münster)

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Kinder und Jugendliche
München
Evangelischer Kindergarten Dankeskirche
Freiwillige Soziale Dienste Südbayern der Evangelischen Jugend München

Andere Stelle im Land

weltwärts
Menschen mit Behinderung
Managua
Erziehung und Begleitung von Jugendlichen mit Behinderungen
Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. (Geschäftsstelle Münster)