FSJ beim Sozialdienst der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Du suchst eine interessante Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und willst dich sozial engagieren? Zur Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gehören ein Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie sowie ein Sozialpädiatrisches Zentrum. Bei uns im Sozialdienst und im freizeitpädagogischen Bereich kannst du ein vielseitiges FSJ machen und wertvolle Erfahrungen sammeln. Entscheide dich jetzt für ein FSJ in einer ganz besonderen Klinik und in einem Team mit wertschätzender Atmosphäre. Der Freiwilligendienst beginnt am 1. August oder 1. September 2020.
 

Deine Aufgaben: 

  • Betreuung von freizeitpädagogischen Aktivitäten
  • Einsatz bei Einzel- und Gruppenangeboten
  • Hilfe bei Festen und Feiern, Projektaufgaben
  • Einsatz in unserem Patienten-Freizeit-Haus
  • Patientenbegleitung und Fahrdienste (PKW-Führerschein) 

Wir bieten dir:

  • ein kleines Appartement in unserem Wohnheim 
  • Bezahlung gemäß Richtlinien der Diakonie Bayern
  • professionelles ADAC-Fahrsicherheitstraining
  • interne Fortbildungen und fachliche Anleitung
  • Du gehörst zu unserem Sozialdienst-Team
     

Deine Bewerbung richtest du bitte an:

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie
Sozialdienst - Martin Rummel-Siebert
Gehfeldstraße 24
82467 Garmisch-Partenkirchen 

Bewerbung gerne per E-Mail an: 
rummel-siebert.martin@rheuma-kinderklinik.de 

Erste Informationen bekommst du unter: 
Tel.: 08821/701-0 oder 08821/701-1180
www.rheuma-kinderklinik.de

Stellenprofil

Name
Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie
Adresse

Gehfeldstraße 24
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Telefon
08821/701-0
Voraussetzungen
Du bist ein aufgeschlossen, kontaktfreudig, bereits 18 Jahre und hast einen Führerschein. Du hast Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen. Du bist verantwortungsvoll, zeigst Eigeninitiative und bringst Erfahrungen im Bereich der Jugendarbeit mit und hast im Idealfall die Jugendleiterkarte.
Stelle verfügbar ab
1. August 2020