Fundación Angelelli - Kinder- und Jugenzentrum

Zur Stiftung Angelelli gehören viele verschiedene Projekte und Einrichtungen in Florencio Varela, einem Außenbezirk von Buenos Aires. Die Stiftung engagiert sich zu Themen wie z. B. das Recht auf Land, die Arbeit mit Migranten, der Umgang mit der Geschichte, die häusliche Gewalt, die Genderproblematik sowie die Kommunikation innerhalb des Wirkungskreises des Netzwerks mittels einer Radiosendung und einer Zeitschrift. Alle Aktivitäten dienen der Förderung einer gerechteren Gesellschaft und werden hauptsächlich von ehrenamtlichen Mitarbeitenden getragen, die selbst aus den ärmsten Teilen der Bevölkerung stammen.

Die Freiwilligen sind in verschiedenen Kinder- und Jugenzentren eingesetzt, die pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche der umliegenden Wohngebiete vorhalten. Dort unterstützen sie die Mitarbeitenden im Alltag, bieten eigene Aktivitäten an und gestalten die Angebote mit.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
Fundación Angelelli
Ort: 
Buenos Aires
Argentinien
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
jährlich ab Sommer
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kinder und Jugendliche
Palermo
Centro Diaconale "La Noce" - Schule
Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Kinder und Jugendliche
Schwäbisch Hall
Evangelische Gesamtkirchenpflege Schwäbisch Hall
Diakonisches Werk Württemberg

Andere Stelle im Land

Friedensdienst im Ausland
Kirche und Gemeinde Kinder und Jugendliche Handwerk und Technik
Quilmes
Freiwilligendienst in Argentinien
Gustav-Adolf-Werk e.V.