global - sozial - freiwillig in Russland

Wir bieten seit 1999 Interessierten die Möglichkeit eines Freiwilligendienstes in Russland. Die Freiwilligen wirken aktiv im Projekt Hoffnungswind bei der Förderung von Kindern mit Behinderung mit und können dort eigene Projektideen umsetzen. Außerdem wirken sie in deren familiären Umfeld untersützend mit. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich regelmäßig mit ehemaligen Zwangsarbeitern zu treffen und in deren Museum und überhaupt auch im Alltag mitzuhelfen.

Informationen zur Stelle

Name: 
EDINY MIR Samara
Ort: 
Samara
443009
Russland
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
Ausreise jedes Jahr im September/Oktober
Voraussetzungen: 
- Sprachkenntnisse im Russischen - Anpassungsfähigkeiten und Emphatievermögen - Auslandserfahrungen
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
10:00 - 18:00
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Friedensdienst im Ausland
Kirche und Gemeinde Schulen
Samara
global-nachhaltig-demokratisch/ JUGENDBEGEGNUNG RUSSLAND
Eine Welt e.V. Leipzig

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Menschen mit Behinderung
Ibbenbüren
Ledder Werkstätten gGmbH Betriebsstätte Schnieders
Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen

Andere Stelle im Land

Friedensdienst im Ausland
Kirche und Gemeinde Schulen
Samara
global-nachhaltig-demokratisch/ JUGENDBEGEGNUNG RUSSLAND
Eine Welt e.V. Leipzig