Integratives Aus- und Weiterbildungszentrum CECIM

CECIM unterhält ein integratives Aus- und Weiterbildungszentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zu der Organisation gehört eine private Schule in Ciudad Sandino, in der die Freiwilligen eingesetzt werden. Ciudad Sandino ist eine an Managua grenzende Stadt, die als sichtbar benachteiligt und von Armut betroffen beschrieben werden kann.

Die Freiwilligen arbeiten mit bei der Alphabetisierung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen und unterstützen und arbeiten in einem Programm zur sinnvollen Freizeitgestaltung von Kindern aus Ciudad Sandino (Hausaufgabenhilfe, Initiierung von Lesekreisen und Theaterinszenierungen, Basteln).

Wenn Du Dich sich von dieser Programmidee angesprochen fühlst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Bevor Du eine schriftliche Bewerbung einreichst, empfehlen wir allen Interessenten für ein Wochenende an einem Informationsseminar teilzunehmen, auf welchem Du EIRENE besser kennen lernen kannst. Ehemalige Freiwillige berichten dort von ihren Erfahrungen. Melde Dich JETZT für das nächste Info-Seminar an, um Dich anschließend bei EIRENE als Freiwillige/r zu bewerben! https://eirene.org/freiwillige-in-aller-welt

Stellenprofil

Name
CECIM
Adresse

Ciudad Sandino,
Nicaragua

Länge der Dienstzeit
15
Mindestalter
30
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
Gewünscht sind Kreativität und pädagogisches Geschick, Interesse und Spaß am Unterrichten. Gute Englischkenntnisse von Vorteil. Ebenso sind eine starke Eigenorganisation, Selbstständligkeit, Verantwortungsbewusstsein (z.B. Pünktlichkeit), Flexibilität, Durchhaltevermögen, wenn es nicht so rund läuft und Belastbarkeit notwendig. Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 30 bis 35 Grad bei teilweise starker Luftfeuchtigkeit. In der Stadt und auch in der Schule ist es laut. Es gibt nur teilweise asphaltierte Strassen. Spanischkenntnisse A2-B1