integratives Hotel - Hotel zum Weinberg

Wir sind das neu entstandene Inklusionshotel Bethel Hotel zum Weinberg in Bad Neuenahr und befinden uns noch im Anfang unseres Geschäftsbereiches.

Der Hotelbetrieb läuft gut an und die Gäste besuchen uns in großer Zahl, so dass wir Deine Hilfe im Ahrtal sehr gut gebrauchen können.

Als Inklusionshotel beschäftigen wir Menschen mit und ohne Einschränkung und leben den Inklusionsgedanken an der Ahr vom ersten Tag an.

Für Gäste mit einem Handicap halten wir unter anderem barrierefreie Zimmer und Zugänge vor.

Im Augenblick können wir Dir das Betheljahr im Bereich der Hauswirtschaft oder im Service anbieten, welche folgende Aufgabenbereiche umfasst:

- Reinigung der öffentlichen Bereiche

- Reinigung der Zimmer

- Sauber halten der Außenanlage

- Kontrolle der Zimmer nach Reinigung

- Bügelservice

- Blumendekoration

- Bestücken der Officeräume

- Wäscheinventur

- Kontrolle sowie Ordnung der Lagerräume

- Helfen/Einblicke erlangen bei der Bestellung Reinigungsmittel

- Kontrolle der Mülltrennung

- Service am Gast

- abräumen der Tische nach dem Frühstück

- Tische eindecken für Veranstaltungen

- Buffet bestücken und abräumen

- Geschirr und Gläser spülen

- Herrichten des Mise en place für den nächsten Tag

- Arbeiten nach HACCP Richtlinien

- Helfen/Einblicke erlernen bei der Bestellungen von Getränken und Speisen

 

 Ihr könnt im Rahmen der Teilnahme am Betheljahr im Hotel zum Weinberg Erfahrungen über die verschiedenen Arbeitsbereiche im Hotel- und Gaststättengewerbe sammeln, um Orientierung für einen zukünftigen beruflichen Werdegang zu gewinnen.

Wir bieten Euch zudem verschiedene Aktivitäten an, wie zum Beispiel einen Tagesausflug zu einem sehenswerten Ort in der Region (z.B. den Besuch des Regierungsbunkers), wir unterstützen Euch bei Bewerbungsmaßnahmen wenn Ihr Hilfe benötigt, wir diskutieren über Inklusion und verfolgen gespannt wie Ihr diese bei uns erlebt und wir überlegen gemeinsam welches Teilhabeprojekt wir gemeinsam umsetzen können.

Stellenprofil

Name
Hotel zum Weinberg
Adresse

Stiftung Bethel
Hauptstraße 62
53474 Bad Neuenahr
Deutschland

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
16 Jahre
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Nein
Teilzeit möglich
Ja
Telefon
0160-98995283
Voraussetzungen
Von unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Bethejahres wünschen wir uns eine motivierte Mitarbeit und einen kooperativ-teamorientierten Arbeitsstil. Du gehst verantwortungs- und pflichtbewußt mit Deinen Aufgaben um, kannst Dich soweit dafür organisieren und Du zeigst Einfühlungsvermögen für andere Menschen.
Als Dienstleister der Hotelerie ist es uns wichtig in Dir eine im Wesen freundliche und zugewandte Kraft bei uns zu haben, die auch in Belastungssituationen ihre gute Laune behält.
Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Höflichkeit sind die Grundpfeiler unserer Zusammenarbeit und ein gegenseitiger Respekt ist selbstverständlich.
Im Umgang mit den Gästen solltest Du über eine gewisse Kommunikationsfähigkeit verfügen.
Ein Interesse an den Aufgabengebieten Hauswirtschaft und Service setzen wir voraus.
Vorkenntnisse von allgemeinen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten sind von Vorteil aber nicht verpflichtend. Wir bringen Dir alles bei was Du benötigst um in unserem Team mitarbeiten zu können.
Damit die beruflichen Perspektiven aller Kolleginnen und Kollegen erhalten bleiben legen wir sehr viel Wert auf die Qualität der Arbeitsausführung.
Du trägst (Mit-)Verantwortung für unseren gemeinsamen Erfolg.
Wir freuen uns über (D)eine Persönlichkeit die mit uns die Aufgaben in einem jungen Hotel über vier Jahreszeiten meistert und dabei die Freude am Teamwork behält.
Mach mit beim BethelJAhr in Bad Neuenahr!
Arbeitszeit
Der Hotelbetrieb bedingt bestimmte Präsenzzeiten des Personals.
Da ein Hotel über 365 Tage seine Gäste empfängt, gehören Wochenenden und Feiertage zur Arbeitszeit. Bei Übernahme dieser Dienste wird ein zeitnaher Freizeitausgleich gewährt.
Die jeweiligen Einsatzzeiten werden von der Hausdame und vom Serviceleiter geplant.
Stelle verfügbar ab
Ab August, September oder Oktober eines jeden Jahres
Bewerbungsschluss
wir nehmen Bewerbungen ganzjährig entgegen