Intercultural Life in Spanien

Wir sind eine Organisation, die in der außerschulischen Bildung, insbesondere in ländlichen Gegenden, aktiv ist. Mit unseren Projekten und Seminaren wollen wir den Rahmen für kreative und nachhaltige Lernerfahrungen ermöglichen, welche es jeder und jedem Einzelnen ermöglichen, die eigenen Interaktionsmöglichkeiten zu entwickeln und sich selbst zu reflektieren. Themen, für die wir einstehen sind: Interkulturelles Lernen, Partizipation und bürgerschaftliches Engagement, Toleranz und Respekt, Gender Mainstreaming, die Integration von marginalisierten Gruppen (z.B. ethnische Minderheiten, junge Menschen mit eingeschränkten Möglichkeiten, Menschen mit Beeinträchtigung u.s.w.) und Umweltbewusstsein. Wir organisieren Seminare und Workshops in Schulen und Berufsbildungszentren, sowie internationale Projekte wie Jugendaustausche und Trainingskurse für Jugendinitiativen. Seit 2011 sind wir außerdem Entsende- und Aufnahmeorganisation für den Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Wir koordinieren zudem internationale Pilotprojekte (1- 2 Jahre), die lokale mit internationaler Arbeit vernetzen und einen Austausch über innovative Konzepte und Methoden der außerschulischen Bildung ermöglichen sollen. Der/ die Freiwillige wird in die lokalen, aber auch internationalen Aktivitäten eingebunden sein.

In unserem Projekt kannst du die folgenden Fähigkeiten erlangen oder entwickeln:

- Spanisch
- Teamwork; wir arbeiten als Team, unterstützen uns gegenseitig und lernen voneinander – wir evaluieren unsere Zusammenarbeit regelmäßig
- Interkulturelle Fähigkeiten; wir unterstützen den Austausch zwischen Menschen, die in die Aktivitäten der Organisation involviert sind, und der lokalen Bevölkerung, ebenso wie die Reflexion über interkulturelle Erfahrungen
- Soziale Qualitäten und Kommunikationsfähigkeit: Kommunikation ist der Schlüssel, damit unsere Bildungsangeboten befriedigend ablaufen
- Konfliktlösungsstrategien und – Fähigkeiten
- die Fähigkeit, Bildungsaktivitäten zu planen und durchzuführen
- Managementfähigkeiten: du wirst in die Entwicklung, Vorbereitung, Durchführung und Evaluation unserer Projekte involviert sein und diverse Fähigkeiten im Projektmanagement erlangen
- Wissen über die Arbeit in einem Öko- Garten

Informationen zur Stelle

Name: 
Intercultural Life -educación activa por un mundo intercultural
Ort: 
18328 Trasmulas
Spanien
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Voraussetzungen: 
- Initiative und Unabhängigkeit - Gewillt, andere Lebensweisen kennen zu lernen - Interesse an und/ oder Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (z.B. in den Bereichen Video, Musik, Handarbeit, Sport, Theater, Fotografie, Natur,…) - Interesse in einer Kleinstadt zu leben und in einem Öko- Garten zu arbeiten - Grundkenntnisse in Spanisch
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Nein
Arbeitszeit: 
35h
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

weltwärts
Natur- und Umweltschutz
Pristina
Permakultur im Kosovo fördern
Friedenskreis Halle e.V.

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Kinder und Jugendliche
Wolfsburg-Unkeroda
Gemeinde Wolfsburg- Unkeroda
Diakonie Mitteldeutschland

Andere Stelle im Land

Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA) Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kirche und Gemeinde Senioren
-
DJiA in Spanien
Evangelische Freiwilligendienste gGmbH