Kfar Ofarim

Seit 2009 arbeiten FFD Freiwillige in Projekten von ALUT, einer von Eltern gegründeten Organi­sation, die sich in Israel um Menschen mit Autismus kümmern.

Eines der ALUT Projekte ist das Kfar Ofarim in Ramat Hasharon bei Tel Aviv. Kfar Ofarim ist das größte und älteste Heim für Menschen mit Autismus in Israel. Dort leben ca. 70 Bewohner, tagsüber kommen außerdem noch ca 30 weitere „Friends“ ins Rehabilitationscenter.

Beit HaKeren ist ein Heim für ca. 25 Autisten in Rishon LeZion.

Unsere Freiwilligen begleiten in beiden Einrichtungen jeweils eine Gruppe von 6-9 Menschen mit Autismus durch den Tag: Sie helfen ihnen beim Aufstehen, der körperlichen Pflege, beim Essen, unterstützen die Arbeit im Rehabilitationscenter und wirken bei der Freizeitgestaltung mit. Dabei helfen sie unter anderem bei der Organisation der verschiedenen Workshops (z.B. Musik, Keramik, Gymnastik) mit

Stellenprofil

Name
Beit HaKeren
Adresse

Haifa
Israel

Länge der Dienstzeit
1 Jahr
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Stelle verfügbar ab
September 2022