Kfar Tikva - Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Die Diakonie Mitteldeutschland bietet zwei Freiwilligen die Möglichkeit, in diesem Projekt tätig zu werden und mitzuarbeiten. Vielfältig ist das Angebot der Beschäftigungsmöglichkeiten. Es gibt Filz- und Töpferwerkstätten, aber auch eine Hundepension, eine kleine Tierfarm, ein eigenes Gartenpflegeteam und sogar eine eigene kleine Winzerei. Die Arbeit der Freiwilligen ist somit sehr vielfältig und unterschiedlich gestaltet. Sie reicht von der „Eins-zu-Eins-Betreuung“, über Unterstützung der Mitarbeiter in den verschiedenen Werkstätten, bis hin zur eigenverantwortlichen Leitung eines Workteams. Aber auch die Betreuung von Ausflügen oder die Mitarbeit bei der Fest- und Feiergestaltung der zahlreichen jüdischen Feiertage sind ein Bestandteil der Aufgaben der Freiwilligen.

Informationen zur Stelle

Name: 
Kfar Tikva - Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
Ort: 
Kiryat Tivon
Israel
Länge der Dienstzeit: 
1 Jahr
Verfügbar ab:
August 2020
Mindestalter: 
18 Jahre
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein
Download: 

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

weltwärts
Kinder und Jugendliche
Montevideo
Hogar Amanecer Montevideo - Mitarbeit im Kinderheim
Ökumenischer Friedensdienst - Auslandsfreiwilligendienst der Diakonie Mitteldeutschland

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

BFD - Bundesfreiwilligendienst
Menschen mit Behinderung
Mönchengladbach
Ev. Stiftung Hephata
Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. - Diakonie RWL

Andere Stelle im Land

IJFD - Internationaler Jugendfreiwilligendienst
Menschen mit Behinderung
Kiriat Tivon
Kfar Tikva
Evangelische Kirche im Rheinland - Arbeitsstelle Auslandsfreiwilligendienste / Freiwilliger Friedensdienst