Kindergarten und Gemeinde in Gualeguaychú, Argentinien

Der Kindergarten der Madres Cuidadores liegt in einem benachteiligten Viertel von Gualeguaychú. Die Freiwilligen unterstützen die Mitarbeitenden in der Betreuung der Kinder in den verschiedenen Altersgruppen. Im Nachmittagsbereich gibt es verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche in den Räumlichkeiten des Kindergartens (Spielen, Basteln, Sport, Musik) oder der Gemeinde (sowas wie Konfiunterricht) bei denen die Freiwilligen mithelfen und im Verlauf des Freiwilligendienstes die Möglichkeit haben, eigene kleine Projekte zu initiieren.

Stellenprofil

Name
Madres Cuidadores
Adresse

Gualeguaychú
Entre Ríos
Argentinien

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
-Motivation, sich auf eine andere Kultur und Sprache einzulassen und zu erleben
-Haupt- oder Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung
-Fachabitur oder Abitur
Arbeitszeit
Vollzeit (40 Std/Woche)
Stelle verfügbar ab
auf Anfrage