Last-Minute Stellen

Deine Suche ergibt 34 Treffer
Ort
Kelkheim

Bei Open Doors kannst du dich in unterschiedlichen Bereichen im Freiwilligendienst einbringen. Außerdem hilfst du bei Open Doors-Veranstaltungen mit. Du bekommst ein Zimmer in einer WG mit anderen FSJ-lern und erhältst ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld.

Einkauf
Als Teil des Teams Einkauf & Logistik unterstützt du uns im Einkauf, lernst die Warenwirtschaft kennen und sammelst viele Erfahrungen im kaufmännischen Bereich. 

Verfügbar ab: August 2020
Ort
Berlin

Setze deine künstlerischen Begabungen ein als Teil eines Teams, das darstellende Künste mit christlicher Spiritualität verbindet.
Helfe anderen dabei, sich durch künstlerische Praktiken mit geistlichen Themen auseinander zu setzen. Unterstütze die tägliche Arbeit dieses spannenden Projekts und bringe deine Ideen und Inspiration ein, um die Entwicklung unserer Arbeit mitzugestalten.

Weitere Info unter: www.deinjahr.org

Verfügbar ab: August 2020
Ort
Uganda

Die Organisation setzt sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung in ärmeren Stadtteilen der Hauptstadt Kampala ein. Die Berufsschule bildet junge Schüler_innen, Student_innen im Bereich Gartenbau und Landschaftsgestaltung aus.

Mitarbeit in der Berufsschule, Katalogisieren von Pflanzen, Erstellen und Wartung einer Datenbank, Mitarbeit bei Bauarbeiten auf dem Gelände, gärtnerische Aktivitäten, Übernahme kleinerer Lehrtätigkeiten (z.B. im IT-Bereich, Sport)

Verfügbar ab: Oktober 2019
Ort
Nicaragua

Die Organisation ist ein Zentrum zur Begleitung und Unterstützung sozial benachteiligter und zum Teil arbeitender Kinder. Gleichzeitig gibt es ein spezielles Programm für auf der Straße lebende drogenabhängige Kinder, für welche speziell ausgebildete Sozialarbeiter und Psychologen verantwortlich sind.

Ein Teil der Aufgaben der/des Freiwilligen ist, Kinder und Jugendlichen mit Drogenproblemen zu betreuen und an Kampagnen zum Thema mitzuarbeiten oder die Unterstützung bei der außerschulischen Förderung und bei Freizeitaktivitäten.

Verfügbar ab: 01.07.2017
Ort
Nicaragua

Ein Kollektiv von Frauen, die sich dem Traum verschrieben haben, die Realität der Frauen in Nicaragua zu ändern. Die Grupo Venancia veranstaltet Weiterbildungen, Diskussionsforen, Kulturprojekte, Kampagnen und Demonstrationen zur Aufklärung über Rechte von Frauen und klagt Veränderungen machistischer Traditionen, Mythen und Strukturen ein. Außerdem unterstützt sie Opfer von häuslicher Gewalt.

Mithilfe bei Seminaren und Kampagnen, Arbeit mit Jugendlichen, Unterstützung im Bereich Design und Öffentlichkeitsarbeit.

Ort
Nicaragua

CECIM unterhält ein integratives Aus- und Weiterbildungszentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zu der Organisation gehört eine private Schule in Ciudad Sandino, in der die Freiwilligen eingesetzt werden. Ciudad Sandino ist eine an Managua grenzende Stadt, die als sichtbar benachteiligt und von Armut betroffen beschrieben werden kann.

Ort
Nicaragua

ADIC ist eine Vereinigung zur integrativen Gemeindeentwicklung, die Fortbildungsreihen und Workshops zur kommunalen Entwicklung, zu Geschlechterverhältnissen, Umweltschutz und Gesundheit im Raum Matagalpa und Umgebung durchführt.

Mitarbeit in der Hausaufgabenbetreuung und Freizeitbeschäftigung von Kindern (Basteln, Lesen, Musik), Unterstützung bei Bildungsaktivitäten (z.B. Umweltpädagogik, Gender, Maskulinität, Gesundheit und Sexualerziehung) und evtl. praktische Mitarbeit bei Gemeindeprojekten.

Ort
Nicaragua

Remo ist ein Netzwerk organisierter Frauen auf der Insel Ometpe, die sich kollektiv für die Rechte der Frauen einsetzen und wollen, dass der konkrete Beitrag, den die Frauen zur sozialen, ökonomischen und kulturellen Entwicklung der Insel und des Landes leisten, sichtbarer wird. Sie fördern die komunale Entwicklung, setzen sich für die Installation von Hausgärten ein, sensibilisieren hinsichtlich gesunder Ernährung und klären über die Rechte von Frauen auf (z.B. in Workshops mit Mädchen, anlässlich Internationaler Feiertage, durch Kampanien u.a.).

Ort
Nicaragua

Die Organisation setzt sich für die Erfüllung der Rechte von Kindern, Jugendlichen und Frauen ein, die sich in risikobehafteten Lebenslagen (mangelnde finanzielle Ressourcen, schlechte Gesundheitssituation, Migration, sexueller Missbrauch, Arbeit der Kinder) befinden. La Amistad sensibilisiert über Medien wie Radio und Videos für die Rechte von Kindern, Jugendlichen und Frauen, fördert die kindliche Entwicklung u.a. durch Spielpädagogik, Basteln und Tanz. Des weiteren unterstützt die Enrichtung Opfer häuslicher Gewalt oder sexuellen Missbrauchs sowohl psychologisch als auch juristisch.

Ort
Nicaragua

UCA Miraflor ist eine Vereinigung 12 landwirtschaftlicher Kooperativen, welche sich dem Kaffee-Anbau, dem ökologischen Ackerbau, dem Gemeindetourismus und dem Umweltschutz nach dem genossenschaftlichem Prinzip widmet. Der Arbeitsschwerpunkt befindet sich im Naturreservat Miraflor. Das Hauptziel ist es zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Familien in den Kooperativen beizutragen und bei der Weiterbildung von Touristenführer*innen mit Sprachunterricht zu unterstützen (vor allem Englisch (und ggf. Deutsch)).