Last-Minute Stellen

Deine Suche ergibt 41 Treffer
Ort
Tschechien

Wir haben noch freie Plätze für ein Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA) ab Spätsommer 2020! 

Du möchtest dich ein Jahr lang freiwillig engagieren und Tschechien war bisher für dich "nur" eines unserer Nachbarländer? Dann lass dich auf ein Abenteuer ein und gib' diesem Land die Chance, dich zu faszinieren!

Deine möglichen Einsatzbereiche wären:

Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Arbeit mit psychisch kranken Menschen

Arbeit mit älteren Menschen

Verfügbar ab: Aug./Sept. 2020
Ort
Belgien

Wir haben noch einige letzte freie Plätze für ein Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA), das im August/ September 2020 beginnt. 

Du möchtest dich ein Jahr lang freiwillig engagieren und dabei unser Nachbarland Belgien besser kennenlernen? Dann bewirb dich bei uns für ein DJiA!

Du kannst dich ... 

... in der Deutschen Auslandsgemeinde Brüssel, 

... im Seniorenheim "La Bienvenue" in Blaugies oder

Verfügbar ab: September 2020
Ort
Italien

 

Wir haben noch einige letzte freie Plätze für ein Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA), das im August/ September 2020 beginnt. 

Italia - mi amore!

Du möchtest dich ein Jahr lang freiwillig engagieren und mehr von Europa kennenlernen? Dann bewirb dich bei uns für ein DJiA in Italien!

Wir haben noch freie Plätze in folgenden Einsatzstellen:

Verfügbar ab: September 2020
Ort
Griechenland

Die Ökumenische Flüchtlingswerkstatt NAOMI ist eine gemeinnützige Gesellschaft und hat ihren Sitz in Thessaloniki. Sie leistet unbürokratisch und schnell Notfallhilfen. Dabei haben allein reisende Frauen und Vulnerable immer Vorrang.

NAOMI möchte einen Beitrag leisten zum Frieden unter den Menschen. Sie setzen sich dafür ein, dass Flüchtlinge als Menschen willkommen geheißen werden. Sie begegnen ihnen auf Augenhöhe und kommen mit Frauen und Männern sowie Kindern ins Gespräch, tauschen Geschichten aus und verbreiten Hoffnung.

Verfügbar ab: 31. März 2020
Ort
Türkei

TIAFI (Team International Assistance for Integration) ist eine gemeinnützige Organisation in Izmir, an der Westküste der Türkei. In ihrem Zentrum, welches 2017 eröffnet wurde, arbeiten sie gemeinsam in einem internationalen Team und schenken ihre ganz besondere Aufmerksamkeit den vielen alleinstehenden Frauen und deren Kindern, die ihre Männer und Väter im Krieg verloren haben.

Unterstützt wird TIAFI von DEN DREI MUSKETIEREN REUTLINGEN e.V. .

Verfügbar ab: 31. März 2020
Ort
Tansania

Die Einsatzstellen der Diakonie Württemberg befinden sich im Süden Tansanias in der Region Kiperenge Range/Livingstone Mountains, in der Nähe des Lake Nyassa. Unser Partner hier ist die South Central Diocese der Evangelical Lutheran Church of Tanzania (ELCT). Die Landessprache ist Swahili.

Alle Einsatzstellen befinden sich in kleineren Gemeinden auf dem Lande.

Verfügbar ab: 31. März 2020
Ort
Palästina

Palästina. Ein Land, das so viel mehr zu bieten hat, als das Bild, das uns in den Medien häufig verkauft wird. Überwältigende Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Menschen, die ihre eigene Geschichte zu erzählen haben. Nicht nur heilige Stätten des Islams, sondern auch des Christentums und des Judentums. Granatäpfel, Oliven und Datteln aus dem Garten. Eine lange und komplizierte Geschichte. Musik, deren Sprache und Melodie am Anfang vielleicht ungewohnt klingen mögen, doch die bald euer Herz erobert.

Verfügbar ab: 31. März 2020
Ort
Jordanien

Jordanien liegt in Vorderasien und grenzt an das Westjordanland. Trotz der herausfordernden Zusammensetzung der Gesellschaft kannst Du dort viel über friedliches Zusammenleben unterschiedlicher kultureller Prägungen lernen. In den unterschiedlichen Teilen des Landes erfährst du unterschiedliche religiöse Prägungen und Migrationsgeschichten. Überall wirst du freudig und mit großer Offenheit empfangen werden.

Verfügbar ab: 31. März 2020
Ort
Peru

Die Region Cajamarca, welche 800km von Lima entfernt ist, gehört zu den ärmsten Perus. Viele Kinder können wegen der Arbeitslosigkeit, sowie der einhergehenden Armut nicht regelmäßig zur Schule gehen. Die Diakonie arbeiten eng mit dem Verein „El Pueblo Unido e.V.“ zusammen, der in Cajamarca eine Schule im Armenviertel der Stadt aufgebaut hat und mit Fachkräften vor Ort kooperiert. Cajamarca ist generell gut vernetzt mit internationalen Partnerschaften – entsprechend viele Internationale sind vor Ort anzutreffen.

Verfügbar ab: 31. März 2020
Ort
Südafrika

Nur männliche Freiwillige!
Das LCOF liegt im sozialen Brennpunkt Hillbrow, Johannesburg. Das LCOF bietet verschiedene Projekte an und versucht unter anderem, Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung einer Perspektive zu unterstützen. Folgende Projekte bietet die Foundation an:  Theaterprojekt, Musikschule, Computerwerkstatt, Jugendzentrum, Counselling (Seelsorge) und eine Nähwerkstatt.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.