Manos Abiertas - Pflegeheim für Menschen mit Schwerbehinderungen

„Manos Abiertas“ ist ein von Nonnen geleitetes Pflegeheim für Menschen mit Schwerbehinderungen (Kinder und Erwachsene) mit rund 100 Heimplätzen. Seit der Gründung vor rund 30 Jahren ist das Ziel Menschen aus schwierigen Verhältnissen,  Bedingungen für ein würdiges Leben mit ihrer Behinderung zu ermöglichen. Es wird getragen von einer Stiftung eines katholischen Ordens. Das Altersspektrum der BewohnerInnen reicht von Kleinkindern bis zu Senioren. Im Heim arbeiten die Nonnen und weiteres Fachpersonal (PflegerInnen, Küchen-, Waschpersonal, PhysiotherapeutInnen…).

Aufgabenbeschreibung: 

  • Mitarbeit auf einer der Stationen des Pflegeheims
  • Verschiedene Basisarbeiten im Heim/Pflegearbeit/Reinigung med. Geräte uvm.
  • Zeit und Aufmerksamkeit für die BewohnerInnen
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Freizeitgestaltung auf den einzelnen Stationen
  • Unterstützung bei der Ausgabe von Lebensmitteln
  • Mithilfe in der Hausapotheke
  • Eigene Angebote entwickeln

 

Voraussichtliche Wohnbedingungen:

  • In einer WG (mit Garten und Pool) mit den anderen Freiwilligen des FÖFs. Arbeitsstelle ist ca. 20 Minuten zu Fuß entfernt.
  • 4 Kilometer vom Zentrum Alajuelas entfernt. Das Zentrum ist zu Fuß eine Stunde entfernt und man läuft größtenteils an der Straße, da es keinen Bürgersteig gibt. Busse fahren zwar, aber recht unregelmäßig

​​​​​​​

Stellenprofil

Name
Hogar Fundación Manos Abiertas
Adresse

Hogar Fundación Manos Abiertas
Alajuela
Costa Rica

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18 Jahre
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
● Körperliche Belastbarkeit (Pflege)
● Große Verantwortung gegenüber der vulnerablen Gruppe von jungen Menschen mit Behinderungen auf der Arbeit
● Klare und nicht verhandelbare Schichtarbeit
● Geringerer Lebensstandard als in Deutschland
● klare Struktur und Regeln
Arbeitszeit
07:00 - 15:00 Uhr
Stelle verfügbar ab
jährlich im Sommer zwischen August und September (je nach Einsatzland)
Bewerbungsschluss
Bewerbungsschluss für unsere 2. Auswahl ist der 18.02.2024. Wir haben noch Stellen in Argentinien, Uruguay, Costa Rica und Rumänien zu vergeben. Bei konkretem Stellenwunsch bitte vorab kontaktieren und nachfragen, ob die Stelle noch verfügbar ist.