Martha Reform-Kindergarten in Ranchi, Indien

Die Freiwilligen unterstützen die Erzieherinnen des Martha Kindergarten bei der Betreuung der Kinder und bringen sich dabei kreativ in die Gestaltung des Tagesablaufs mit ein. Zu den Aufgaben gehören die Beaufsichtigung des Freispiels, die Mitarbeit bei Basteln, Zeichnen, Bewegungsspielen und Sport, die Mitarbeit bei pädagogischen Übungen wie Farben- und Formlehre, beim Anschauungsunterricht sowie bei der Einführung an das Allgemeinwissen (Natur, Tiere, Essen, etc.).

Informationen zur Stelle

Name: 
Martha Kindergarten Ranchi
Ort: 
Indien
Länge der Dienstzeit: 
1 Jahr
Verfügbar ab:
jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Bewerbungsschluss: 
22. Oktober 2019
Voraussetzungen: 
Freiwillige sollten über Empathie, Interesse und Freude an der kreativen Arbeit mit Kindern im Vorschulalter verfügen. Notwendig ist die Bereitschaft, sich an teils klimatisch anspruchsvolle Umstände und simple Lebensverhältnisse anzupassen und sich Sprachkenntnisse in Hindi anzueignen. Freiwillige sollten über Offenheit und Anpassungsfähigkeit gegenüber einem fremden Kultur- und Wertesystem verfügen.
Mindestalter: 
18 Jahre
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
Vollzeit
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

weltwärts
Frieden und Entwicklung Kinder und Jugendliche Kirche und Gemeinde Kultur Schulen Soziale Dienste
Y.Y. Okot Memorial Girls-College Kitgum, Uganda
Berliner Missionswerk

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Frieden und Entwicklung Politik und Verwaltung Soziale Dienste
Belfast
Centre for Global Education Nordirland
EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst

Andere Stelle im Land

weltwärts
Schulen Soziale Dienste Kinder und Jugendliche
Außerschulische Betreuung von Kindern am Nachmittag
Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig (LMW)