Mitarbeit in der NRO L’Heure Joyeuse in Casablanca

L’Heure Joyeuse in Casablanca zählt zu den ältesten NRO´s Marokkos. Die inzwischen 24 Beschäftigten sind im Zentrum von Heure Joyeuse in Casablanca tätig und agieren vor allem im Kampf gegen die Kindersterblichkeit, für Alphabetisierung, in der Betreuung und Rückführung von Straßenkindern und Jugendlichen, in Kindergärten und der Berufsbildung. Am liebsten hätten sie eine/n Freiwillige/n, der oder die schon eine Berufsausbildung hat, gut Französisch spricht und schnell Arabisch lernt. Sie können sich dennoch vorstellen, auch jüngere Leute zu nehmen. Welche Arbeit der/die Freiwillige dann konkret ausführen wird, hängt von den Fähigkeiten ab, die der/die Freiwillige mitbringt. Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, außerschulische Aktivitäten, bei sehr guten Französischkenntnissen eventuell auch Tätigkeiten in der Verwaltung. Gewünscht ist ein/e FW, der oder die viel Kreativität und Eigeninitiative mitbringt, sich „Projekte“ für die Kinder ausdenkt. Alles ist denkbar, Basteln, Musik, Theater, Workshops zu Themen wie Umwelt, Toleranz etc., Sport, Sprachkurs Englisch. Es wird aber auch manchmal nur einfach gespielt oder die Kinder werden beaufsichtigt.

Wenn Du Dich/Sie sich von dieser Programmidee angesprochen fühlst/fühlen, freuen wir uns auf Deine/Ihre Bewerbung. Bevor eine schriftliche Bewerbung eingereicht werden kann, müssen alle Interessenten allerdings noch für ein Wochenende an einem Informationsseminar teilnehmen, auf welchem Ihr/Sie EIRENE besser kennen lernen können/könnt und wo ehemalige Freiwillige von ihren Erfahrungen berichten. Melde Dich JETZT für das nächste Info-Seminar (im März oder April) an, um Dich anschließend bei EIRENE als Freiwillige/r zu bewerben! www.eirene.org/infoseminare

 

Informationen zur Stelle

Name: 
L’Heure Joyeuse
Ort: 
Stadtteil Belvedere in einem Vorort von Casablanca
Marokko
Länge der Dienstzeit: 
mind. 14 Monate
Verfügbar ab:
Januar 2018
Voraussetzungen: 
Grundsätzliche Anforderungen: gute Französischkenntnisse (Nachweis von DELF B1-Nievau), Bereitschaft marokkanisches Arabisch zu lernen; Bereitschaft und Sensibilität, in einem muslimischen Land zu leben.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Friedensdienst im Ausland Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kinder und Jugendliche
Tirgu Mures
christliche Kinder- und Jugenarbeit
EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Kinder und Jugendliche
Bayreuth
Evang. Kinderkrippe - Bodenseering
Ev. Jugend Nürnberg / Freiwillige Soziale Dienste Nordbayern

Andere Stelle im Land

Friedensdienst im Ausland weltwärts
Flüchtlinge Frieden und Entwicklung Handwerk und Technik Kultur Soziale Dienste
Rabat
Zentrum für und von Marokkaner/innen sowie Migrant_innen bzw. Geflüchteten
EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst