Mitarbeit in einem interreligiösen Gemeinschaftsprojekt in Anafora, Ägypten

Einsatzstelle im Bereich interreligiöse Gemeinschaftsarbeit in Ägypten

Im Rahmen des ökumenischen Freiwilligenprogrammes "Der andere Blick" hat das Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit zum voraussichtlichen Ausreisetermin August 2020 zwei Einsatzplätze für elf Monate in Anafora, Ägypten zu besetzen.

Informationen zur Einsatzstelle:

Anafora (bzw. Anaphora) ist eine koptisch orthodoxe Gemeinschaft und ein spirituelles Zentrum, gegründet 1998 von Bishop Thomas. Anafora hat sich dazu verpflichtet, einen Ort der Liebe und Akzeptanz für alle Menschen, unabhängig von ihrem Hintergrund oder Glauben, zu bieten. Das Leben dort ist vergleichbar mit einer Gemeinschaft im Kloster. Anaphora wird durch Spenden finanziert und versorgt sich selbst durch ein Bio-Bauernhof.

Für die Freiwilligen ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten je nach Interesse und Fähigkeiten. Anafora ist in den Bereichen Bildung, Soziale Arbeit, Umwelt, Ökumene und Spiritualität aktiv. Die Freiwilligen bringen sich in den verschiedenen Werkstätten ein (Seifenherstellung, Atelier, Wäscherei, Tee verpacken, Nähen etc.), unterstützen bei der Landwirtschaft und der Ernte, helfen in der Küche mit oder betreuen das Gästehaus. Die Besonderheit der Einsatzstelle besteht darin, dass nicht so sehr die Arbeitsstelle an sich im Vordergrund steht, sondern vielmehr die Gemeinschaft und das Zusammensein. Aufgabe der Freiwilligen ist es, sich in der Gemeinschaft einzubringen. So fallen z.T. saisonale Aufgaben wie die Olivenernte an, bei der alle mithelfen, um die Gemeinschaft zu unterstützen.

Das Mindestalter bei Ausreise beträgt 18 Jahre, das Höchstalter 25 Jahre. Voraussetzung für die Bewerbung ist die Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).

Wenn du Interesse am Thema interreligiöser Dialog hast und gerne das Leben in einer engen Gemeinschaft kennenlernen möchtest, ist dies Deine Stelle!

Bewerbungsschluss ist der 02.01.2020 um 12:00 Uhr.

Die Auswahlgespräche werden am 07.01. & 08.01.2020 stattfinden.

Für weitere Informationen zur Bewerbung und weiteren möglichen Einsatzstellen wende Dich an:

Frau Kim Rode

Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit

Referat Stipendien- und Freiwilligenprogramme

Telefon: 040/88181-150

E-Mail :

https://www.nordkirche-weltweit.de/stipendien-und-freiwilligenprogramme.html

Informationen zur Stelle

Name: 
Anafora Retreat
Ort: 
Anafora
Ägypten
Länge der Dienstzeit: 
11
Verfügbar ab:
Sommer 2020
Bewerbungsschluss: 
02.01.2020
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Frieden und Entwicklung Kultur Soziale Dienste
Naqpur, Indien
Ein Jahr Freiwilligendienst im Bildungszentrum India Peace Centre
Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit