Schule in der Provinz Gansu, China

Die Freiwilligen unterstützen während ihres Auslandaufenthalts eine Schule in China, Provinz Gansu. Ihre Hauptaufgabe wird die Assistenz im Englischunterricht sein. Eine Lehrkraft begleitet ihre Arbeit als Mentor*in.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
Schule in der Provinz Gansu, China
Ort: 
Provinz Gansu
China
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Bewerbungsschluss: 
22. Oktober 2019
Voraussetzungen: 
Sehr gute Englischkenntnisse stellen die Grundvoraussetzung dar. Zudem sollten Sie Spaß und ggf. bereits Erfahrung bei der Arbeit mit Kindern gesammelt haben.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
nach Vereinbarung
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Geflüchtete Kinder und Jugendliche Soziale Dienste
Scicli
Erstaufnahmestelle für geflüchtete Frauen und Minderjährige in Scicli, Italien
Berliner Missionswerk

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Kinder und Jugendliche
Erfurt
Jesus-Projekt-Erfurt e.V.
Diakonie Mitteldeutschland