Sozialdiakonisches Zentrum Los Sobrinitos, Concepción, Chile

Los Sobrinitos ist eine breit angelegtes sozialdiakonisches Zentrum. Das Zentrum umfasst rund 50 Kinder im Kindergartenalter sowie ca. 100 Jugendliche und deren Familien. Die Aufgaben des/der Freiwilligen beziehen sich hauptsächlich auf zwei Bereiche: Arbeit mit Kleinkindern von 0 - 4  Jahren und Arbeit mit Kindern ab dem Grundschulalter und Jugendlichen, wobei der letztere Aufgabenbereich ein breiteres Spektrum an Möglichkeiten der Mitarbeit bietet. Manchmal werden auch Aktivitäten am Samstag oder Sonntag durchgeführt. Der/die Freiwillige kann in den Workshops oder Nachhilfegruppen mitarbeiten oder selber Workshops anbieten.

Stellenprofil

Name
Sozialdiakonisches Zentrum Los Sobrinitos, Concepción, Chile
Adresse

Concepción
Chile

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
Spanische Sprachkenntnisse (Grundkenntnisse) werden vorausgesetzt. Die Einsatzstellensprache ist ausschließlich Spanisch. Eine Bereitschaft und ein Interesse am Vertiefen und Ausbau dieser Kenntnisse sollte vorhanden sein.
Der/die Freiwillige sollte außer des Interesses an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen folgende Anforderungen mitbringen: Flexibilität - oftmals ist der Alltag in den Zentren sehr abwechslungsreich und von unverhersehbaren Geschehnissen immer wieder beeinflusst. Der/die Freiwillige dient als Vorbild für die Kinder und Jugendlichen in der Einrichtung. Dazu gehört die Fähigkeit, klare Grenzen zu setzen sowie Sensibilität mitzubringen. Handwerkliche, spielerische, künstlerische oder musikalische Talente werden gerne gesehen.
Arbeitszeit
Die Arbeitszeiten richten sich nach den im Projekt anfallenden Aufgaben, ggf. kann Wochenendarbeit dazu kommen, dafür gibt es Ausgleichstage in der Woche.