Unterstützung der sozial Ausgegrenzten und Jugendlichen - Moldawien

Moldawien ist das ärmste Land Europas. Viele Menschen haben keine Arbeit und es gibt kaum staatliche Unterstützung für sozial schwache Menschen. Diesen Nöten will OM begegnen, zum Beispiel durch Businessschulungen für Unternehmensgründer und Hilfsprojekte für ältere Menschen.

Du unterstützt die einheimischen MitarbeiterInnen, indem du ältere Menschen mit Nahrung und Kleidung versorgst und Sport- und Freizeitprogramme, sowie Nachhilfe für Kinder und Jugendliche anbietest.

Du bekommst die Möglichkeit deine Persönlichkeit durch Herausforderungen im Outdoorbereich weiterzuentwickeln.

Informationen zur Stelle

Anbieter: 
Ort: 
Moldawien
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
jedes Jahr ab August
Bewerbungsschluss: 
31. Mai 2019
Voraussetzungen: 
Bereitschaft Moldawisch zu lernen
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Kinder und Jugendliche Kranke Menschen Soziale Dienste
Stadtteilarbeit, Schweiz
OM Deutschland

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Menschen mit Behinderung Kranke Menschen Senioren Soziale Dienste Kinder und Jugendliche
Marl
Diakoniestation Marl 1
Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. - Diakonie RWL