Unterstützung für Menschen mit Behinderungen in Barnstorf

Auf einen Blick:

In der Wohngruppe Barnstorf werden volljährige Menschen mit seelischen Behinderungen und chronischen Suchterkrankungen betreut. Es geht darum ihre Fähigkeiten zur Selbstorganisation im Alltag auszubauen, den Umgang mit der eigenen Krankheit und die Kommunikation im sozialen Umfeld zu verbessern.

Welche Aufgaben erwarten mich?

In Deinem Freiwilligendienst kannst Du Dich unter fachlicher Anleitung bei der Begleitung von Menschen mit Behinderungen bei alltagspraktischen Handlungen, bei Fahrten zu Ärzten und Behörden und in deren Freizeit engagieren.

Welche Erfahrungen kann ich sammeln?

Freiwillige im Betheljahr können bei uns Toleranz bzgl. Andersseins einüben, psychiatrische Erkrankungen verstehen lernen und die Struktur einer sozialen Einrichtung kennen lertnen.

Herzlich willkommen!

Für uns zählt die Freunde und Neugierde gegenüber Menschen mit Handycaps

Stellenprofil

Name
UB Bethel im Norden - Fachzentrum Eingliederungshilfe, Landkreis Diepholz
Adresse

Wohngruppe Barnstorf
49406 Barnstorf
Deutschland

Stelle verfügbar ab
Sommer eines jeden Jahres
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Nein
Teilzeit möglich
Nein
Telefon
0511 5109 135
Fax
0521 144 3509
Voraussetzungen
Wir wünschen uns von Dir: soziale Offenheit und Kontaktfähigkeit. Du solltest eine kommunikative Persönlichkeit sein und einen Führerschein besitzen.
Arbeitszeit
Dein Dienst erfolgt von Montag bis Freitag von 09:00-18:00 Uhr, Dienst an Wochenenden bei entsprechendem Freizeitausgleich nach Absprache