Unterstützung für Menschen mit Behinderungen in Paderborn

Auf einen Blick:

Unser Angebot richtet sich an erwachsene Personen mit einer Intelligenzminderung und/oder einer körperlichen Behinderung und z.T. komplexen Beeinträchtigungen, auch in Kombination mit zusätzlichem Assistenzbedarf in den Bereichen Epilepsie, Autismus, psychischen Erkrankungen oder herausforderndem Verhalten.

Worum geht es?

Wir unterstützen, fördern und begleiten ein weitgehend selbstbestimmtes Leben innerhalb und außerhalb der Einrichtung. Dabei sind uns der Erhalt der persönlichen Fähigkeiten, die Mitbestimmung in allen Bereichen der Einrichtung und eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sehr wichtig. Ein besonderer Schwerpunkt der Einrichtung liegt in der Betreuung von Menschen mit hohen pflegerischen Hilfebedarfen. Das inklusive Wohnprojekt in der Pontanusstraße ermöglicht individuelle Unterstützung für Paderborner Bürgerinnen und Bürger sowie Mitbestimmung und Teilhabemöglichkeit im Stadtteil. Das 2013 eröffnete stationäre Wohnangebot in der Pontanusstraße im Riemekeviertel zeichnet sich durch mehrere Besonderheiten aus. Die 16 modernen Einzel-Apartments und zwei Wohngruppen (à vier Personen) liegen inmitten eines neuen Gebäudekomplexes, der in Kooperation mit dem Spar- und Bauverein Paderborn eG erstellt wurde. Der komplett barrierefreie Neubau ist eingebettet in eine gute Infrastruktur mit sehr guter ÖPNV-Anbindung.

Welche Aufgaben erwarten mich?

In Deinem Freiwilligendienst kannst Du Dich unter fachlicher Anleitung in der Begleitung im Alltag von Menschen mit Behinderung,  Freizeitaktivitäten, Begleitung an Festen und Feiern, Vor-und Nachbereitung von Mahlzeiten, jahreszeitlichen Dekoration und vielen anderen Projekten engagieren.

Welche Erfahrungen kann ich in meinem Freiwilligendienst sammeln?

Du erwirbst bei uns soziale Kompetenzen im Umgang von Menschen mit Behinderungen, Fähigkeiten zum Arbeiten im Team, sowie die Kompetenz zur eigenständigen Planung von abgesprochenen Freizeitaktionen.

Herzlich willkommen!

Wenn du Lust und Spaß im Umgang mit Menschen hast, bist Du bei uns genau richtig.

 

Stellenprofil

Name
SB Bethel.regional Ostwestfalen - Unterstütztes Wohnen UW Pontanus-Carré
Adresse

33102 Paderborn
Deutschland

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Stelle verfügbar ab
Jedes Jahr im August, September oder Oktober
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Nein
Teilzeit möglich
Nein
Telefon
0800 23 84 355 (kostenlos)
Fax
0521 144 3509
Voraussetzungen
Wir wünschen uns von Dir: Kommunikationsbereitschaft, Führerschein B, Lust und Spaß
Arbeitszeit
5 Tage Woche, Wechselschicht, Frühdienste 06.00 bis 13.30 oder Spätdienste von 13.00 bis 21.00 Uhr, alle zwei Wochen ein Wochenende Dienst bei entsprechendem Freizeitausgleich