Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 17 Treffer
Ort
Chile

Dort werden Familien aufgenommen, die zu den Ärmsten der Armen gehören. Ein Kindergarten und eine Grundschule bis zur 8. Klasse ermöglichen, dass etwas zur Entwicklung der Armenviertel beitragen werden kann. Das diakonisches Werk betreut und begleitet über 400 Kinder im Kindergarten und in der Basisschule bis zur 8. Klasse. Darüber hinaus werden in der weiterführenden Abendschule bis zu 80 Jugendliche und Erwachsene auf einen weiterführenden Schulabschluss vorbereitet. 

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Chile

In der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Punta Arenas, Magallanes, steht uns ein Einsatzplatz zur Verfügung. Aufgaben sind die Mitarbeit in verschiedenen Bereichen (pädagogisch/ praktisch) der Gemeinde (Kinder- und Jugendarbeit, aber auch Einsatz in anderen Bereichen) und Unterricht (Deutsch und ggf. Englisch) in der zur Gemeinde gehörigen Schule „Colegio Luterano". Dieser Einsatzplatz ist für den ADiA anerkannt.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Chile

Den Kindern aus den Armutsvierteln wird oft Bildung vorenthalten. In dem Umfeld von Temuco gibt es viel Arbeitslosigkeit, Gewalt, Drogen- und Alkoholprobleme. Ziel ist es den Schülern eine alternative Schulausbildung in einem ausgegrenzten Stadtviertel zu bieten. Die Kinder können dadurch, dass die Eltern fast kein Einkommen haben, sich nicht auf die Schule und somit ihre eigene Entwicklung konzentrieren, sondern versuchen durch kleine Tätigkeiten das Einkommen und die Situation der Familien zu verbessern. Dadurch entsteht ein Teufelskreis.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Israel

Dein Einsatzort ist ein Schulzentrum, dem ein Mädcheninternat, ein Kindergarten, ein Gästehaus und eine Hotelfachschule angeschlossen sind. Deine Aufgaben liegen im Bereich der Hausaufgabenhilfe im Internat, der Mitarbeit im Deutschunterricht, der Unterstützung im Kindergarten und in der Betreuung und Führungen von Gästen. Ein weiterer Bereich ist die Mitarbeit in der Patenschaftsarbeit – hier geht es vor allem darum, den Kontakt zwischen den Schülerinnen und Schülern und deren Paten in Deutschland zu pflegen.

Verfügbar ab: jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Ort
Südafrika

Das Diakoniezentrum „iThemba Labantu" („Hoffnung für die Menschen") liegt in Philippi, einer Township von Kapstadt. Es besteht aus einer Vorschule, einer Grundschule und bietet viele Freizeitprogramme und Gemeindeveranstaltungen. Zu den Aufgaben der Freiwilligen gehören Tätigkeiten in der Bibliothek, die Dokumentation von Veranstaltungen, die Organisation von Sport- und Kunstprojekten für Kinder sowie die Mitarbeit im Kindergarten.

Verfügbar ab: jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Ort
Tansania

Der Freiwilligendienst findet im Matema-Hospital statt, das zur Evangelisch-Lutherischen Kirche von Tansania gehört. Das Krankenhaus hat ein riesiges Einzugsgebiet in einer medizinisch schlecht versorgten Gegend. Es ist mit 85 Betten das zweitgrößte des Distrikts. Im Krankenhaus ist eine vielseitige Mitarbeit möglich. Unter anderem kannst du im pflegerischen und wirtschaftlichen Bereich arbeiten, auch Mithilfe in der Apotheke ist möglich. 

 

Verfügbar ab: jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Ort
Tansania

Die Mufindi Lutheran Girls Secondary School ist eine reine Mädchenschule. Freiwillige unterstützen die LehrerInnen im Unterricht. Die Aufgaben sind dabei vielfältig und individuell.

 

Verfügbar ab: jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Ort
Kuba

Die Aufgaben ist liegen im Bereich der Mithilfe bei den diakonischen Programme der Partnergemeinden, beispielsweise bei der Armenspeisung, in Waschsalons oder Pfarrgemüsegärten. Je nach Interessenlage und Begabungen der Freiwilligen kann auch in Musikgruppen, Chor, Nähgruppen, Sonntagsschularbeit mit Kindern und Jugendlichen, Jugendarbeit oder Altenbetreuung mitgearbeitet werden.

Verfügbar ab: jährlich ab August/September (je nach Einsatzland)
Ort
Russland

Russland ist ein riesiges Land, so dass die zwölf ASF-Freiwilligen nur einen kleinen Ausschnitt erleben können – aber diesen dann sehr intensiv. Die ASF-Projektpartner*innen befinden sich im europäischen Teil des Landes, in Moskau – wo auch die ASF-Landesbeauftragte arbeitet - , in St. Petersburg, Wolgograd und Perm.

Verfügbar ab: Immer vom 1. September eines Jahres bis zum 30. August des folgenden Jahres
Ort
Großbritannien

Werde trainiert und befähige andere!

Investiere ein Jahr in Jugendliche an Schulen und in Gemeinden, werde in Jüngerschaft trainiert und wachse im Glauben.

Was sind deine Aufgaben?
Arbeit mit Jugendlichen. Projekte in Schulen und Gemeinden. Schulstunden, Unterrichtsassistenz, AG’s. Mentoring von Jugendlichen. Jugendgottesdienst, Kleingruppen, Freizeiten. Leite kreative Bibelstudien-Gruppen und organisiere Aktionen für Jugendliche.

Verfügbar ab: jährlich ab Sommer