Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 11 Treffer
Ort
Ghana

Die Mawuko Girls' School ist in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus der Freiwilligen. Da die Schule gleichzeitig ein Internat ist, verfügt sie über ein großes Schulgelände mit etlichen Gebäuden. Der Musikunterricht findet im Speisesaal statt. Vor Ort ist eine Tafel sowie Stromanschluss für z. B. Filmvorführungen, Keyboard etc. vorhanden. Die Klassen sind sehr übersichtlich, bestehend aus 10-15 Schülerinnen. Nach jedem Trimester wird über den neu erlernten Stoff eine Prüfungsarbeit geschrieben.

Verfügbar ab: Oktober 2014
Ort
Ghana

Der Kindergarten ist in Ho, Regionalhauptstadt der Volta-Region, in unmittelbarer Nähe des Hauptquartiers der Kirche, 100 Meter vom Wohnhaus der Freiwilligen entfernt. In einem alten Missionshaus untergebracht hat er einen Garten und eine Spielfläche mit einfachen Spielgeräten.
Die Kirche ist einer der größten Bildungsträger in Ghana und ist auch im Vorschulbereich stark engagiert.
Die Freiwilligen arbeiten auch in einem Straßenkinderprojekt mit.

Verfügbar ab: Oktober 2014
Ort
Ghana

Der/die Freiwillige unterstützt die Mitarbeitenden im Lay Training Centre in der Seminararbeit, Mithilfe im Büro und der Bibliothek und Mitarbeit bei Outreach-Programmen, um die ländliche Bevölkerung zu erreichen (Gesundheitsaufklärung, Bildungsangebote, etc.).

Verfügbar ab: Ausreise im Sommer (August/September)
Ort
Ghana

Das Agogo-Hospital ist eine Klinik mit langzeitkranken Kindern, unterschiedlichen Alters. Die Kinder werden unterrichtet, damit diese nach ihrem Krankenhausaufenthalt weiterhin eine Schule besuchen können. Der/die Freiwillige unterstützt die Mitarbeitenden in der Klinik, wird in der Betreuung der Kinder in und nach dem Schulunterricht und in der Freizeitgestaltung der Kinder eingesetzt. Der/die Freiwillige teilt das Leben der Kinder und MitarbeiterInnen und lernt das vielfältige Leben in einem fremden kulturellen Kontext von Grund auf lernen. Dabei hat er/sie die Möglichkeit, interkulturelle Kompetenzen zu erwerben und Solidarität mit den Menschen zu entwickeln.

Verfügbar ab: Ausreise im Sommer (August/September)
Ort
Ghana

In Zusammenarbeit mit den ghanaischen Mitarbeitern und koreanischen Freiwilligen wird der/die FW je nach eigenen Fähigkeiten im Schulprogramm eingesetzt. Der/die FW bekommt hier die Chance, interkulturelle Erfahrungen mit 2 fremden Kulturen zu sammeln. Neben der Arbeit mit den jungen erwachsenen Teilnehmer/innen der Computerschule hat der/die FW die Gelegenheit, im Rahmen der kirchlichen Arbeit der benachbarten Gemeinde seine/ihre pädagogischen Fähigkeiten in den unterschiedlichen Kinder- und Jugendgruppen einzusetzen. Hausmeistertätigkeiten können ein Teil der Arbeit sein.

Verfügbar ab: Ausreise im Sommer (August/September)
Ort
Ghana

Der/die Freiwillige wird je nach Fähigkeit im Schulablauf eingesetzt und kann entweder in handwerklichen Unterricht assistieren oder in den Pflichtfächern wie Englisch, Computer, Mathe, Biologie, Politik, etc. Neben dem pädagogischen Bereich, kann der/die Freiwillige auch im administrativen Ablauf des Schulbetriebs unterstützend tätig sein (z. B. Abtippen der Prüfungen in den PC).

Verfügbar ab: Ausreise im Sommer (August/September)
Ort
Ghana

Für den Freiwilligendienst in Ghana bietet der ICJA e.V. verschiedene Einsatzstellen an, beispielsweise Projekte im Bereich Bildung und Freizeit mit Kindern und Jugendlichen.


Hinweise zum Bewerbungsverfahren:
Ihr habt die Möglichkeit entweder zum Jahresanfang oder im Sommer auszureisen. Dazu müsst ihr folgende Bewerbungsfristen beachten:


-Ausreise im August 2020; Bewerbungsfrist bis 05. Januar 2020

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar bzw. wie angegeben
Ort
Ghana

Werde trainiert und befähige andere!

Investiere ein Jahr in Jugendliche an Schulen und in Gemeinden, werde in Jüngerschaft trainiert und wachse im Glauben.

Was sind deine Aufgaben?
Arbeit mit Jugendlichen. Projekte in Schulen und Gemeinden. Schulstunden, Unterrichtsassistenz, AG’s. Mentoring von Jugendlichen. Jugendgottesdienst, Kleingruppen, Freizeiten. Leite kreative Bibelstudien-Gruppen und organisiere Aktionen für Jugendliche.

Verfügbar ab: jährlich ab Sommer
Ort
Ghana

Der Verein „Go For Ghana“ wurde 2010 als eigenständige Foundation gegründet. Mit dem Kinderhilfsprojekt „Farm of Hope“, trägt es dazu bei, die Bildungsarmut, Hungersnot und Obdachlosigkeit der Kinder in Ghana zu lindern. In Kooperation mit weiteren Partnervereinen arbeiten sie daran, den Straßenkindern ein Zuhause zu schaffen und sowohl ihnen, als auch Dorfkindern aus der Region den Zugang zur Bildung zu ermöglichen.

Verfügbar ab: auf Anfrage
Ort
Ghana

Die meisten Schulen in Ghana betreuen und unterrichten Kinder im Alter von ca. 3 Jahren bis ca. 16 Jahren. Die Einrichtungen bestehen zumeist aus einem Kindergarten/Vorschule, einer Grundschule sowie einer weiterführenden Schulform. Nur wenige der Kinder in der Schule haben zunächst Grundkenntnisse der englischen Sprache, die meisten sind Anfänger. Mit deiner engagierten und motivierten Unterstützung kannst du als Freiwillige/r mithelfen, die Situation der Kinder und Jugendlichen zu verbessern. 

Verfügbar ab: August 2019