Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 11 Treffer
Ort
Chile

In der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Punta Arenas, Magallanes, steht uns ein Einsatzplatz zur Verfügung. Aufgaben sind die Mitarbeit in verschiedenen Bereichen (pädagogisch/ praktisch) der Gemeinde (Kinder- und Jugendarbeit, aber auch Einsatz in anderen Bereichen) und Unterricht (Deutsch und ggf. Englisch) in der zur Gemeinde gehörigen Schule „Colegio Luterano". Dieser Einsatzplatz ist für den ADiA anerkannt.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Chile

Den Kindern aus den Armutsvierteln wird oft Bildung vorenthalten. In dem Umfeld von Temuco gibt es viel Arbeitslosigkeit, Gewalt, Drogen- und Alkoholprobleme. Ziel ist es den Schülern eine alternative Schulausbildung in einem ausgegrenzten Stadtviertel zu bieten. Die Kinder können dadurch, dass die Eltern fast kein Einkommen haben, sich nicht auf die Schule und somit ihre eigene Entwicklung konzentrieren, sondern versuchen durch kleine Tätigkeiten das Einkommen und die Situation der Familien zu verbessern. Dadurch entsteht ein Teufelskreis.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Chile

Dort werden Familien aufgenommen, die zu den Ärmsten der Armen gehören. Ein Kindergarten und eine Grundschule bis zur 8. Klasse ermöglichen, dass etwas zur Entwicklung der Armenviertel beitragen werden kann. Das diakonisches Werk betreut und begleitet über 400 Kinder im Kindergarten und in der Basisschule bis zur 8. Klasse. Darüber hinaus werden in der weiterführenden Abendschule bis zu 80 Jugendliche und Erwachsene auf einen weiterführenden Schulabschluss vorbereitet. 

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Chile

Nur weibliche Freiwillige!
Die Freiwillige arbeitet in drei Projekten mit: Centro de Intervención Psicoscíal (CIP), Apadrinamiento Casos Sociales und der Kirchengemeinde Martin Luther. Die Aufgabe der Freiwilligen ist es, Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe für die Kinder der im CIP behandelten Frauen durchzuführen sowie der Leitung der dortigen Jugendgruppe zu helfen.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Chile

Corporación de Ayuda al Limitado Visual (COALIVI) widmet sich der Rehabilitation von blinden, sehbehinderten und mehrfach behinderten Kindern und Jugendlichen.
Der/die Freiwillige hat die Aufgabe, die Lehrer und sonstigen Fachkräfte beim Unterricht und bei der Betreuung zu unterstützen, unter anderem bei Aufgaben des täglichen Lebens wie Ankleiden, Essen, Durchführung von Spielen, Wiederholung von Gymnastikübungen. Konkret wird der/die Freiwillige im Bereich der Arbeit mit mehrfach behinderten Kindern und Jugendlichen eingesetzt.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Chile

Los Sobrinitos ist eine breit angelegtes sozialdiakonisches Zentrum. Das Zentrum umfasst rund 50 Kinder im Kindergartenalter sowie ca. 100 Jugendliche und deren Familien. Die Aufgaben des/der Freiwilligen beziehen sich hauptsächlich auf zwei Bereiche: Arbeit mit Kleinkindern von 0 - 4  Jahren und Arbeit mit Kindern ab dem Grundschulalter und Jugendlichen, wobei der letztere Aufgabenbereich ein breiteres Spektrum an Möglichkeiten der Mitarbeit bietet. Manchmal werden auch Aktivitäten am Samstag oder Sonntag durchgeführt.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Chile

In der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Punta Arenas, Magallanes, steht uns ein Einsatzplatz zur Verfügung. Aufgaben sind die Mitarbeit in verschiedenen Bereichen (pädagogisch / praktisch) der Gemeinde (Kinder- und Jugendarbeit, aber auch Einsatz in anderen Bereichen) sowie Unterricht (Deutsch und ggf. Englisch) in der zur Gemeinde gehörigen Schule „Colegio Luterano". Dieser Einsatzplatz ist für den ADiA anerkannt.

Tätigkeiten: 

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Chile

Familien werden aufgenommen, die zu den Ärmsten der Armen gehören. Ein Kindergarten und eine Grundschule bis zur 8. Klasse ermöglichen, dass etwas zur Entwicklung der Armenviertel beitragen werden kann. Das diakonisches Werk betreut und begleitet über 400 Kinder im Kindergarten und in der Basisschule bis zur 8. Klasse.  Darüber hinaus werden in der weiterführenden Abendschule bis zu 80 Jugendliche und Erwachsene auf einen weiterführenden Schulabschluss vorbereitet. 

Tätigkeiten:

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Chile

Das Colegio Albert Schweitzer ist eine Grundschule, die rund 200 Kinder vom Kindergarten bis zur 8. Klasse besuchen. Die Kinder kommen zum größten Teil aus schlechter situierten Verhältnissen aus dem Stadtteil Puente Alto. Das Motto der Schule ist "Una escuela para todos" (eine Schule für alle).
Der/die Freiwillige unterstützt die Lehrer/Innen im Schulunterricht (vor allem 2. - 4. Klasse). Hinzu kommen u. a. folgende Aufgaben: Hausaufgabenbetreuung, Angebote für Arbeitsgemeinschaften, Betreuung der Kindergartenkinder.
 

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Chile

Die Metropole Santiago de Chile ist mit rund 5,5 Millionen Einwohnern das bedeutenste Wirtschaft- und Kulturzentrum Chiles mit zahlreichen Universitäten und Hochschulen. „Vida Estudiantil“, die Studentenbewegung von Campus für Christus in Chile, unterstützt Studierende in ihrer besonderen Lebensphase, lädt sie dazu ein, Gott ganz persönlich kennen zu lernen und gibt ihnen Raum, ein Leben mit Jesus in Gemeinschaft mit anderen Studenten zu entdecken, zu teilen, voneinander zu lernen und zu wachsen.

Vor Ort arbeitet ein multikulturelles Team von dem DU ein Teil werden kannst.

Verfügbar ab: zur Zeit nicht verfügbar