Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 13387 Treffer
Ort
Südafrika

Die Ev.-luth. Thomas Kirche und Thomas Kirche Child Care befinden sich im Norden von Johannesburg. Dabei handelt es sich um eine Deutsche Gemeinde. Beim Child Care Projekt, das in Kooperation mit der St. Peter's Gemeinde durchgeführt wird, werden Pflegefamilien betreut, in denen AIDS-Waisen mit einer Pflegemutter zusammen leben. Zum größten Teil arbeiter der/die Freiwillige im Child Care Projekt mit, wobei dort der Transport der Kinder (Schule/Kindergarten usw.) und die Hausaufgabenhilfe zusammen mit lokalen Freiwilligen seine/ihre Hauptaufgaben sind.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Südafrika

DAM wurde von der Ev.-luth. Kirche in Südafrika gegründet mit dem Ziel, eine bessere HIV/Aids Aufklärung zu leisten. Der Fokus liegt unter anderem auf der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus gibt es Unterstützung für bedürftige Menschen aus dem Township. Der/die Freiwillige arbeitet in allen Bereichen von DAM mit: Kinder- und Jugendarbeit, Gartenprojekt, Bürotätigkeiten und vieles mehr. Neue Ideen und Projektvorschläge von dem/der Freiwilligen werden sehr positiv aufgenommen.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Südafrika

Nur männliche Freiwillige!
Das LCOF liegt im sozialen Brennpunkt Hillbrow, Johannesburg. Das LCOF bietet verschiedene Projekte an und versucht unter anderem, Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung einer Perspektive zu unterstützen. Folgende Projekte bietet die Foundation an:  Theaterprojekt, Musikschule, Computerwerkstatt, Jugendzentrum, Counselling (Seelsorge) und eine Nähwerkstatt.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Argentinien

Tätigkeiten:

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Argentinien

Tätigkeiten:

  • Begleitung des regelmäßigen Tagesablaufs der Wohngruppe und Unterstützung der Bewohner im Alltag: Hilfe beim Anziehen, bei der Ausgabe von und Unterstützung beim Essen, Arztgaengen, Freizeitgestaltung etc.
  • Auch körperliche Hilfe: Heben und Tragen, Umsetzen, Waschen und Toilettengang.
  • Entwicklung und Durchfuehrung von Freizeitbeschäftigungen, Unterhaltungen, gemeinsame Spiele, Arbeit mit dem Computer und im Internet, Zeitung vorlesen, Ausflüge etc.
Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Argentinien

Tätigkeiten:

  • Begleitung der bestehenden Aktivitäten (Kindergarten, Kinder- und Jugendgruppen von 2-18 Jahren, Frauengruppe, Kleiderverkauf, Kinder- und Gemeindegottesdienst, Sport- und andere Angebote)
  • Entwicklung und Durchführung eigener Freizeitangebote und Kurse (z.B. Englischunterricht, Nachhilfe, Musikunterricht, Sport- oder Bastelangebote etc.)
  • Teilnahme an den Teamtreffen
  • Betreuung bei Zeltlagern und Ausflügen
  • Übernahme von Taetigkeiten in der Oeffentlichkeitsarbeit und Kontaktarbeit in die BRD.
Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Argentinien

Tätigkeiten:

  • Malkurs und Armbänder knüpfen,
  • Spielen mit den Kindern,
  • Violinenunterricht
  • Durchführung von Englischunterricht
  • Organisation und Durchführung des Kinderbibeltages und Gottesdienstes
  • Beschäftigung der Patienten der psychologischen Führsorge ( Spielen, Gespräche) Putzen und Aufräumen
Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Uruguay

Tätigkeiten:

  • Voraussichtlich Begleitung der Angebote für die Kinder (6-13 J.), Unterstützung verschiedenen Kurse wie Spanisch, Mathematik, Englisch, Informatik, der Musik- und Bastelworkshops und der Ausflüge.
  • Entwicklung eigener Freizeit- und Kursangebote, z.B. Englisch, Basteln, Musik, Kindergottestdienst, Akrobatik etc.
  • Vorbereitung und Unterstützung der Durchführung von Festen und Thementagen im Zentrum.
Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Nicaragua

In der Fundación Mitarbeit bei der Nachhilfe, Umsetzung eigener Projekte (wie Englischunterricht, Sport, Musik, Handarbeit, Theater etc.), Mitarbeit im Büro, Begleitung bei Haus- und Schulbesuchen. In den Gemeinden Projekte nach Wahl der Freiwilligen. In Musawás ebenfalls die Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit einem deutschen Arzt in einem medizinischen Projekt.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Israel

Betreuung und Begleitung von Behinderten

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)