Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 1828 Treffer

Freiwillige mit Service Adventure haben 2-3 Dienststellen und wohnen in einer begleiteten Wohngemeinschaft mit anderen Freiwilligen. Es gibt Service Adventure WGs an mehreren Orten in USA. Freiwillige arbeiten in sozialen Einrichtungen, z.B. in Schulen und Vorschulen, im Obdachlosenwohnheim, mit Senioren, mit Menschen mit Behinderungen, bei humanitären Hilfsorganisationen und in Second Hand Läden. (4-6 Stellen)

Verfügbar ab: in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Ort
Ghana

Als Freiwillige/r arbeitest du ein einem Kinderheim in Ghana mit. 

Die Kinderheime kümmern sich vor allem um Kinder, die zu den sozial besonders Benachteiligten und Unterprivilegierten der Gesellschaft Ghanas gehören. Das Ziel dieser Projekte ist es, diesen Kindern eine Umgebung zu bieten, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen. Durch ihre Förderung und den Schulunterricht vor Ort sollen ihre Lebensumstände merklich verbessert und ihnen ein Weg in eine bessere Zukunft ermöglicht werden. 

Verfügbar ab: August 2019
Ort
Indien

Das Mädchenheim bietet ca. 200 Mädchen ein Zuhause. Es handelt sich um Waisen, Halbwaisen, aus ihren Familien verstoßene Mädchen und Mädchen aus armen Familien. Sie gehen in die Schule, essen gemeinsam und wohnen in dem Heim. Das Mädchenheim befindet sich auf einem großem Campus mit mehreren Gebäuden, einem großen Garten mit vielen Bäumen und Tieren. Ihre Freizeit verbringen die Mädchen auch dort.

Verfügbar ab: September 2015
Ort
Namibia

Du hilfst in einer Förderschule für Kinder aus sozial schwierigen Verhältnissen (z.B. ehemalige Straßenkinder), indem du Kinder im Vorschulalter unterrichtest oder Kindern Nachhilfeunterricht gibst. Daneben hast du die Möglichkeit durch spielerische Freizeitgestaltung die Sozialkompetenz der Kinder zu fördern und damit nicht nur ihr Leben, sondern auch das ihrer Familie nachhaltig positiv zu verändern.

Verfügbar ab: August 2020

Kinder-, Teeny- und Jugendarbeit, Verwaltung, Mitarbeit im Pastorat, Mitarbeit in der Organisation von Konzerten, Einsatz in der Haustechnik.

Einsatz in der Gruppe der Wesley-Scouts, Freizeiten, Sommerlager.

Einladeaktionen, Jugendgottesdienste, evtl. Band, ...

Verfügbar ab: August 2017
Ort
Chile

Den Kindern aus den Armutsvierteln wird oft Bildung vorenthalten. In dem Umfeld von Temuco gibt es viel Arbeitslosigkeit, Gewalt, Drogen- und Alkoholprobleme. Ziel ist es den Schülern eine alternative Schulausbildung in einem ausgegrenzten Stadtviertel zu bieten. Die Kinder können dadurch, dass die Eltern fast kein Einkommen haben, sich nicht auf die Schule und somit ihre eigene Entwicklung konzentrieren, sondern versuchen durch kleine Tätigkeiten das Einkommen und die Situation der Familien zu verbessern. Dadurch entsteht ein Teufelskreis.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Dänemark

Für den Freiwilligendienst in Dänemark bietet der ICJA e.V. verschiedene Einsatzstellen an, beispielsweise im Bereich Bildung und Freizeit für Kinder und Jugendliche.


Hinweise zum Bewerbungsverfahren:
Die Ausreise findet im August statt. Dazu müsst ihr folgende Bewerbungsfrist beachten:
-Ausreise im August 2020; Bewerbungsfrist bis 05. Januar 2020
Bewerben könnt ihr euch ausschließlich über das Onlineformular auf https://www.icja.de/content/Service/Login-Bewerbung/

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar bzw. wie angegeben
Ort
Nicaragua

Projektbeschreibung:
Wiwilí ist eine kleine Stadt im Norden von Nicaragua. Der Rio Coco teilt sie in zwei Hälften, insgesamt wohnen ca. 65.000 Menschen dort. Der Ort gehört zu einem der ärmsten Gebiete Nicaraguas. Zirka 40 Prozent der Bevölkerung können weder lesen noch schreiben. Die nächstgrößere Stadt ist Jinotega und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In Wiwilí gibt es eine Gesundheitsstation, allerdings kaum andere städtische Infrastruktur.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)

An mehreren Orten in USA arbeiten Freiwillige in Gemeinden und sozialen Einrichtungen. Sie arbeiten z.B. in der offenen Kinder- und Jugendarbeit, in Kindertagestätten, mit praktischer Arbeit in Katastrophengebieten, im Häuserbau und Sanierung für Familien mit einem geringen Einkommen, sowie mit Menschen mit Behinderungen. (12-15 Stellen)

Verfügbar ab: in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Ort
Rumänien

Brasov ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum in Rumänien. Du unterstützt das lokale OM Team in der Zusammenarbeit mit christlichen Gemeinden. Es gibt vielfältige Möglichkeiten für deinen Einsatz, die auf deine Interessen und Talente abgestimmt werden. So kannst du bei der Kinder- und Jugendarbeit mitarbeiten und dich im Sportprogramm einsetzen. Dabei baust du auch Beziehungen zu den lokalen Jugendlichen auf. Außerdem kannst du dich beim Outreach zu den Sinti und Roma einbringen. Zusammen mit dem Team hilfst du im praktischen Bereich, in der Kinderarbeit und bei der Schulung.

Verfügbar ab: jedes Jahr ab August