Betheljahr

Als Betheljahr werden die Freiwilligendienste bezeichnet, die von der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel angeboten werden. Im Grunde dasselbe wie das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder der Bundesfreiwilligendienst (BFD): ein Orientierungs- und Bildungsjahr für junge Erwachsen.

Wer zwischen 16 und 26 Jahren ist, macht sein Betheljahr zu den Bedingungen, die beim Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) gelten. Ab 27 Jahren kann das Betheljahr als Bundesfreiwilligendienst (BFD) gemacht werden und ist somit auch in Teilzeit möglich. Einsatzstellen gibt es vor allem in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen.

Du suchst eine Einsatzstelle, die zu dir passt?
In unserer Freiwilligenbörse findest du zahlreiche Angebote
 

FSJ-Sondermodelle im Überblick

BFD-Sondermodelle im Überblick

Stellen zum Tätigkeitsbereich
Deutschland
Dortmund

Auf einen Blick:

Hierbei handelt es sich um einen ambulanten Pflegedienst. Wir pflegen, beraten, betreuen und begleiten unsere Kunden mit dem Schwerpunkt für Menschen mit kognitiven, körperlichen und psychischen Behinderungen. Des Weiteren liegt in unserem Versorgungsspektrum die Pflege, Beratung, Betreuung und Begleitung von alten und akut erkrankten Menschen, die unsere Unterstützung bedürfen, sowie deren Angehörigen. Die Kunden sind aktuell zwischen 30 und 97 Jahren alt.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Deutschland
Dortmund

Auf einen Blick:

Unser Angebot richtet sich an psychisch kranke und seelisch beeinträchtigte erwachsene Menschen. Diese leben in 2/3 Wohngemeinschaften in zwei Wohnhäusern in Dortmund-Westerfilde und werden durch uns stationär betreut. Wir haben vor Ort eine Servicewohnung wo die Büros der Mitarbeitenden sind und auch gemeinschaftliche Angebot statt finden. Wir betreuen aktuell 12 Klienten ein weiterer Aufbau findet statt.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Deutschland
Breckerfeld

Auf einen Blick:

Die Homborner Werkstatt ist als Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) ein moderner dualer Dienstleistungsbetrieb für berufliche Rehabilitation. Wir bieten Menschen mit Behinderungen unabhängig von Grad und Schwere ihrer Behinderung berufliche und soziale Rehabilitation. Gleichzeitig ist die Homborner Werkstatt Dienstleister und Produktionsunternehmen für zahlreiche Kunden und Auftraggeber aus Industrie, Handwerk, Handel sowie für Partner der öffentlichen Hand.

Deutschland
Dortmund

Auf einen Blick:

Das Haus Winterkampweg in Dortmund ist eine Einrichtung für 24 Bewohnerinnen und Bewohner, die fakultativ geschlossen geführt wird. Das stationäre Angebot richtet sich an Erwachsene Dortmunder Bürgerinnen und Bürger mit geistigen bzw. mehrfachen Behinderungen und zusätzlichen besonderen Hilfebedarfen, die ein besonders hohes Maß an Unterstützung, Assistenz, (teilweiser) Übernahme, Betreuung und Pflege erfordern.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Deutschland
Hamm

Auf einen Blick:

Das tagesgestaltende Angebot in der Wilhelmstraße ist angegliedert an die stationären Eingliederungshilfe des Wohnverbundes "Welfenstraße". Es richtet sich an Menschen mit psychischen Erkrankungen. Aufgrund der Erkrankung sind diese Menschen nicht oder noch nicht in der Lage einer Arbeitsbeschäftigung nachzugehen. Das Ziel des Angebots ist die Schaffung einer klaren Tagesstruktur, die Schaffung von Möglichkeiten am öffentlichen Leben teilzuhaben. Jeder Klient erhält individuelle Förderung und Betreuung. Das Ziel ist dem Tag einen Sinn zu geben.

Deutschland
Dortmund

Auf einen Blick:

Das Angebot der Tagesstruktur "Haus Oberfeld - Tagesgestaltende Angebote" ist ein Angebot für Menschen aus stationären, ambulanten und intensiv unterstützten Wohn-Angeboten. Die Angebote finden in der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr statt.

Worum geht es?

Orientiert an den individuellen Neigungen und Interessen der Klientinnen und Klienten bietet die Tagesgestaltung im Rahmen von Werk-  Kreativ- Kochangeboten etc. ein niedrigschwelliges Arbeits- und Beschäftigungsangebot an.

Deutschland
Eydelstedt

Auf einen Blick:

Die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der Diakonie Freistatt betreut in Oeftinghausen eine Wohngruppe mit neun Kinder und Jugendliche im Alter von 6 - 17 Jahren. Diese benötigen vom Aufstehen bis zum Zubettgehen unterschiedliche Hilfen und Unterstützungen.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Deutschland
Sulingen

Auf einen Blick:

In der Werkstatt A&I Freistatt arbeiten ca. 120 Menschen mit vorwiegend psychisch- seelischen Behinderungen. Diese Menschen werden von ca. 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleitet. Innerhalb der Werkstatt gibt es 7 Arbeitsbereiche (AB) mit unterschiedlichen Schwerpunkten in denen jeweils 6-24 Menschen mit Behinderungen arbeiten.

Die Werkstatt A&I liegt in Freistatt, einem Ort, zentral im Süden des Landkreis Diepholz, und hat zwei weitere unselbstständige Betriebsstätte in den Städten Diepholz und Sulingen.

Deutschland
Freistatt

Auf einen Blick:

Haus Neuwerk ist ein stationäres Wohnheim für erwachsene Frauen und Männer mit chronisch mehrfachen Abhängigkeitserkrankungen (CMA) und psychischen Erkrankungen mit der Motivation zur stabilen abstinenten Lebensführung.

Welche Aufgaben erwarten mich?