FSJ mittendrin

Schulfrust? Keine Ahnung, wie's weiter gehen soll? FSJ mittendrin ist ein Angebot der Diakonie Württemberg, das sich an Schülerinnen und Schüler richtet, die ihre Schulpflicht erfüllt haben - also die neunte Klasse beendet haben. Es bietet sich daher für Schülerinnen und Schüler von Realschulen, Gymnasien und Berufsschulen an. Jugendliche können sich eine Auszeit von sechs bis zwölf Monaten nehmen und die Arbeitswelt kennenlernen. In Kooperation mit der Schule wird ein Freiwilligendienst in einer sozialen Einrichtung gemacht. Ein Seminar- und Bildungsprogramm hilft dabei, sich beruflich zu orientieren. Es vermittelt Wissen und Know-how, das später für Beruf und Karriere nützlich ist. Nach dem Freiwilligendienst geht's wieder mit frischem Elan zurück an die Schule.

Weitere Infos: FSJ mittendrin - Zeit für neue Perspektiven (Diakonie Württemberg)  

Mehr FSJ-Sondermodelle im Überblick

 

Last-Minute Angebote

Details
Name
Vie Meilleure AMVIM
Stelle verfügbar ab
Länge der Dienstzeit
14 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Neuwied
Details
Neuwied
Name
EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst
Stelle verfügbar ab
Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18 Jahre
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Tres Arroyos, Provinz Buenos Aires, Argentinien
Details
Tres Arroyos, Provinz Buenos Aires, Argentinien
Stelle verfügbar ab
Jedes Jahr im August.
Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein