Akanani

Du siehst Dein Engagement in der Arbeit mit obdachlosen Menschen? Das Obdachlosenzentrum 'Akanani' möchte Männern in der Innenstadt von Pretoria Unterstützung anbieten und ihnen ihre Perspektiven aufzeigen.

Dein Aufgabenbereich besteht daher zum großen Teil aus ‚Offener-Tür-Arbeit‘, welche Beratung, gesundheitliche Unterstützung, Hilfe bei der Arbeitssuche sowie Weiterbildungsmöglichkeiten anbietet.

Ein großer Teil der Arbeit fällt außerdem in den Bereich der aufsuchenden Sozialarbeit, in welcher die Beschäfigten von Akanani an obdachlose Menschen herantreten, um einen persönlichen Kontakt herzustellen. Hierbei steht Akanani im engen Kontakt mit einem Hospiz für AIDS-Kranke.

Erwünscht wird Deine Unterstützung der einheimischen Mitarbeiter in allen Aktivitäten des Obdachlosenzentrums. Darunter fallen wöchentliche Besprechungen, Planungs- und Evaluationsveranstaltungen, Teambuilding und aufkommende Fortbildungsangebote.
Auch Dein Engagement bei der logistischen Unterstützung ist gefragt – bei der Begleitung von Obdachlosen mit dem Auto, Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten am Zentrum, etc.

Wichtigster Bestandteil ist dennoch die emotionale, soziale und praktische Unterstützung der Obdachlosen, die Hilfe bei der Arbeitssuche sowie die Planung und Vorbereitung von spezifischen Lern- und Freizeitangeboten (Kreativangebote, Bildungsarbeit, etc.).

Stellenprofil

Name
Tshwane Leadership Foundation
Adresse

Tshwane Leadership Foundation
Pretoria
Südafrika

Länge der Dienstzeit
1 Jahr
Stelle verfügbar ab
jedes Jahr ab August
Mindestalter
drei Monate vor Ausreise 18 Jahre
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
Wichtig ist es, Offenheit gegenüber der Lebens- und Arbeitsweise einer anderen Kultur mitzubringen. Wir wünschen uns von Dir Kontaktfreudigkeit, Toleranz und Freude an der Arbeit mit Hilfesuchenden und den Beschäftigten von Akanani.

Eine selbstständige Arbeitsweise, Kreativität, Geduld, Lernbereitschaft sowie gute Englischkenntnisse sind wichtige Anforderungen für den Freiwilligendienst in diesem Projekt.

Spezifische Erfahrungen in der Obdachlosenarbeit sind zwar gerne gesehen, aber nicht zwingend für die Besetzung dieser Freiwilligenstelle.
Arbeitszeit
Vollzeit