Communit Integrated Development Initiatives - Berufsschule für Gartenbau und Landschaftsgestaltung in Uganda

Die Organisation setzt sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung in ärmeren Stadtteilen der Hauptstadt Kampala ein. Die Berufsschule bildet junge Schüler_innen, Student_innen im Bereich Gartenbau und Landschaftsgestaltung aus.

Mitarbeit in der Berufsschule, Katalogisieren von Pflanzen, Erstellen und Wartung einer Datenbank, Mitarbeit bei Bauarbeiten auf dem Gelände, gärtnerische Aktivitäten, Übernahme kleinerer Lehrtätigkeiten (z.B. im IT-Bereich, Sport)

Stellenprofil

Name
CIDI (Communit Integrated Development Initiatives)
Adresse

Kampala
Uganda

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
Bereitschaft für einen Intensivsprachkurs in einer lokalen Sprache in Uganda (von EIRENE organisiert). Interesse an Botanik, Vorkenntnisse in Botanik von Vorteil, Kenntnisse im Bereich EDV oder schnelle Lernfähigkeit im Umgang mit Computerprogrammen, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.
Arbeitszeit
40 Stunden Woche