Freiwilligendienst beim Life Trust, ein Aids-Waisen Schulprojekt in Sambia

Wenn du gerne ein Jahr in einem christlichen, sozialen Projekt investieren willst, dich für Kinder und für Afrika begeistern kannst, bist du vielleicht genau die/der Richtige für den Life Trust. Es wird garantiert ein Abenteuer! Die Arbeit an den Schulen ist sehr vielseitig und das Life Trust-Team wird dich ganz individuell gemäß deiner Fähigkeiten einsetzen. Ein Jahr beim Life Trust wird dich herausfordern, schulen und eine Menge Spaß machen!

Je nach Vorkenntnissen, Begabungen und Aufenthaltsdauer gibt es unterschiedliche Aufgabenbereiche, in denen Freiwillige eingesetzt werden können. 

Das kann bedeuten:

Mitarbeit an der Life Trust School Waya

  • Unterrichtshilfe in Fächern wie Sport oder Inofrmatik
  • Mitarbeit in Life Skills-Klassen
  • Mitarbeit in Sportgruppen und sonstigen AGs
  • Mitarbeit bei sonstigen Kinderprogrammangeboten
  • Unterstützung von Schul-AGs wie z.B. dem Schülerbibelkreis

Hilfe in der Buchführung

  • Botengänge zu Banken, Behörden, etc.
  • Bedienung des Buchführungssystems

Mitarbeit beim Lunchprogramm

  • Schulspeisungsprogramm planen
  • Einkaufen der Nahrungsmittel
  • Ausfahren der Nahrungsmittel zur Life Trust School Waya

Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit

  • Pflege der Homepage
  • Regelmäßig Neuigkeiten auf Homepage und sozialen Medien bereitstellen
  • Werbebroschüren erstell

Mitarbeit beim Patenschaftsrogramm

  • Kontakt zu den Patenkindern und eingehen auf deren Nöte
  • Zusammenarbeit mit den lokalen Sozialarbeitern
  • Unterstützung der Korrespondenz mit Spendern in Deutschland

Parktische Arbeiten

  • Mitarbeit beim Empowermentprogramm (z.B. Näharbeiten)
  • Gartenarbeit, leichte Instandhaltungsarbeiten an der Life Trust School Waya bzw. am Life Trust Bürohaus-Gelände​

 

 

 

 

Informationen zur Stelle

Name: 
Aids-Waisen Schulprojekt in Sambia, beim Life Trust in Kabwe
Ort: 
Kabwe
Sambia
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
August 2020
Voraussetzungen: 
Englischkenntnisse. Teamfähigkeit. Bereitschaft sich in einer fremden Kultur anzupassen.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Ja
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
Regelmäßige Arbeitszeit wochentags. Gemeinsamer Beginn der Arbeit mit Andacht zusammen mit dem sambischen und deutschen Team vor Ort. Regelmäßige Feierabendzeiten.
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Friedensdienst im Ausland
Senioren Soziale Dienste Kinder und Jugendliche Handwerk und Technik
Samara
Freiwilligendienst in Russland
Gustav-Adolf-Werk e.V.

Andere Stelle im Land

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Menschen mit Behinderung Schulen Sport
Kabwe
Sport, Menschen mit Behinderung, Frauen - Sambia
OM Deutschland