Freiwilligendienst in Italien

  • Gartenarbeit und Olivenernte (drei bis vier Wochen im November)
  • Küchenhilfe und Kochen
  • Putzen und Aufräumen (Zimmer machen)
  • Hausmeister und Handwerksarbeiten (Werkstatt)
  • Gelegentlich Büroarbeiten
  • Sonstiges – je nach Fähigkeiten/Wunsch/Geschlecht und Jahreszeit

Informationen zur Stelle

Name: 
Casa Cares, Toscana, Italien
Ort: 
Reggello
Italien
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Voraussetzungen: 
Sprache: viel Engagement und Eigeninitiative gefordert, um italienisch zu lernen.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Ja
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
nach Vereinbarung - immer zwei freie Tage in der Woche
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

weltwärts
Senioren
Freiwilligendienst in Rumänien
Freiwilliger Ökumenischer Friedensdienst - FÖF

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

BFD - Bundesfreiwilligendienst
Politik und Verwaltung
Berlin
Kontakt- und Beratungscafe Neustart
Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Andere Stelle im Land

ESK - Europäisches Solidaritätskorps
Natur- und Umweltschutz
Turin
Europäischer Jugendaustausch „For a sustainable future“
Eine Welt e.V. Leipzig